english

Nachrichten aus Europa

Freitag, 26 Juni 2020 09:21

talent1
Foto ÖBB/Marek Knopp.

Die ÖBB setzen ab Mitte Juli 2020 bis zur Lieferung der neuen Bombardier Talent 3-Züge die upgegradeten Cityjet Talent 1-Züge im Vorarlberger Nah- und Regionalverkehr ein und heben damit den Komfort für alle Vorarlberger Fahrgäste. "Wir wollen den Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern die Wartezeit auf die neuen Talent 3-Züge erleichtern und tauschen acht ältere Talent 1-Triebwagen mit upgegradeten Cityjet Talent 1-Garnituren aus", so ÖBB Regionalmanager Marcus Ender.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Juni 2020 08:00

delijn1delijn2
Fotos De Lijn.

Am 22.06.2020 traf die erste von insgesamt 48 neuen Küstenstraßenbahnen beim belgischen Regionalbetreiber De Lijn in Oostende ein. Bevor die neuen Straßenbahnen vom spanischen Hersteller CAF eingesetzt werden können, müssen sie aber noch die notwendigen obligatorischen Inspektionen und Tests in Flandern durchführen, andererseits müssen die Techniker und Fahrer noch geschult werden.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Juni 2020 07:05

pkpplk
Foto PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. (PKP PLK) will die Strecke Braniewo - Olsztyn erneuern. Die Arbeiten im Abschnitt Dobre Miasto - Orneta werden von Pomorskie Przedsiębiorstwo Mechaniczno-Torowe Sp. z o.o. entworfen und ausgeführt, einer Tochtergesellschaft von PLK. Gestern (25.06.2020) wurde Teil 1 der Vereinbarung über die Durchführung der Aufgabe "Revitalisierung der Eisenbahnlinie Nr. 221 Gutkowo - Braniewo auf den Abschnitten Dobre Miasto - Orneta und Orneta - Pieniężno" unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 18:43

DSC 0646DSC 0711

Sollten die Bombardier-Talent-3-Triebwagen in Vorarlberg in naher oder ferner Zukunft die Zulassung in Österreich bekommen, werden zuerst die jetzigen City-Shuttle-Züge ersetzt. Im Moment sind noch zwei Garnituren im Einsatz.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 18:35

salzb
Foto Land Salzburg.

Die Vorarbeiten für die Verlängerung der Regionalstadtbahn laufen auf Hochtouren. Die ersten Bodenbohrungen im Bereich des Mirabellplatzes in der Stadt Salzburg starten. Die stichprobenartigen Untersuchungen dienen der Verifizierung der Vorstudie und werden mehrere Tage dauern. Die Einschränkungen im Verkehr werden so gering wie möglich gehalten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 17:09

Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf) setzt sich für Reisende im Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr ein. Im Rahmen außergerichtlicher Schlichtungsverfahren hilft die apf Passagieren kostenlos und provisionsfrei zu ihrem Recht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 12:33

In den nächsten Wochen finden zwischen Riazzino und Gordola umfangreiche Bauarbeiten statt. Die Arbeiten im Rahmen des Projekts «Contone–Locarno: Abschnittsweiser Doppelspurausbau und Anpassung der Sicherungsanlagen» wirken sich auf den Bahnverkehr aus. In den Nächten vom 29. Juni bis 16. Juli 2020 ersetzen Busse die Züge der S20. Am Wochenende vom 3. bis 6. Juli 2020 ist die Strecke auch tagsüber unterbrochen, es verkehren Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 11:16

murm1murm2

Fotos Region Murmansk.

Der Zug Nr. 22 St. Petersburg - Murmansk war der erste Personenzug, der gestern (24.06.2020) um 22:33 Uhr mit 15 Wagen wieder in Murmansk eingetroffen ist. Nach dem Einsturz einer Brücke über den Fluss Kola musste eine Umgehungsstrecke gebaut werden, die vornehmlich für den Güterverkehr zum Hafen Murmansk genutzt wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 10:37

knorr rzd
Foto Knorr-Bremse.

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, wird gemeinsam mit dem Bahnbetreiber RŽD und dem russischen Engineering Center for Railway Transport (ECRT) die nächste Generation Hochgeschwindigkeitszüge für Russland entwickeln. Die Züge werden die größten Städte des Landes mit Geschwindigkeiten von mehr als 300 km/h verbinden. In der ersten Projektphase bringt Knorr-Bremse seine umfassende Systemkompetenz in die Bestimmung der Konstruktionsanforderungen ein.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 09:30

salzb1salzb2
Fotos  ÖBB/Deopito.

Mehr Attraktivität, mehr Sicherheit und mehr Komfort für den Nahverkehr im nördlichen Flachgau. Im nächsten Ausbauschritt wird die Anbindung an die Mattigtalbahn durch ein drittes Gleis neben der Weststrecke bis Neumarkt-Köstendorf verlängert. Zudem erhalten die Bahnhöfe Steindorf bei Straßwalchen und Neumarkt-Köstendorf eine neue, barrierefreie und moderne Ausstattung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 09:00

tsa
Foto pixabay.

Vor einem Jahr hatte der spanische Schienenfahrzeughersteller Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles S.A. (CAF) nach einer internationalen Ausschreibung einen Vertrag zur Lieferung von 43 fahrerlosen Light-Rail-Zügen für das Stadtbahnsystem der Docklands Light Rail (DLR) mit dem Verkehrsbetrieb Transport for London (TfL) abgeschlossen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 08:00

swing bridge in selbyNT 142084 Selby 1 13 05 16
Fotos Network Rail, Rüdiger Lüders.

Im nordenglischen Selby befindet sich eine denkmalgeschützte Eisenbahndrehbrücke, die bereits 1891 von der damaligen North Eastern Railway (NER) in Betrieb genommen worden war. Diese Brücke erlaubt Zügen von York, Leeds oder London kommend den Fluss Ouse auf der Fahrt nach Hull zu überqueren. Die Konstruktion der Brücke ist beeindruckend, zumal sich in der Mitte über den Gleisen ein Stellwerk befindet, von dem aus die Drehung der Brücke gesteuert und der Zugverkehr gesichert wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 07:05

omneo1omneo2
Fotos Bombardier.

Bombardier Transportation hat von der SNCF im Auftrag der Region Normandie, die diesen Auftrag vollständig finanziert, eine weitere Bestellung über 11 Doppelstockzüge (110 Wagen) vom Typ Bombardier Omneo Premium erhalten. Diese Optionsausübung beläuft sich auf einen Gesamtbetrag von 162 Mio. EUR und ist Teil des 2010 mit der SNCF unterzeichneten Vertrags, der die Herstellung von maximal 860 Zügen auf der Omneo-Plattform für die Regionen vorsieht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 16:44

triest1triest2
Fotos Vigili del Fuoco.

Ein Personenzug entgleiste am späten Nachmittag des Montags, 22. Juni 2020, bei Kilometer 12 auf dem Gebiet der Gemeinde Triest, bei Miramare. Die Entgleisung des Zuges wurde durch einen Erdrutsch verursacht, der eine Laufachse des ersten Waggons des Zuges traf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 13:17

Die Strecke Flamatt–Laupen soll voraussichtlich erst am 5. April 2021 in Betrieb gehen. Gründe dafür sind das verzögerte Bewilligungsverfahren im Projekt «Verkehrssanierung und städtebauliche Entwicklung Laupen» und das temporäre Herunterfahren der Baustelle wegen COVID-19.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 12:50

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV erhält vermehrt sehr negative Rückmeldungen von Mitarbeitenden bei SBB Immobilien Facility Management bezüglich der laufenden Reorganisation «Silhouette». Das Personal beklagt sich über fehlende Informationen, fühlt sich übergangen und unter Druck gesetzt. Der SEV kann nicht länger zuschauen!

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 10:24

sncf1sncf2
Fotos SNCF.

Hohe Temperaturen können Züge und das Schienennetz beeinträchtigen. Die SNCF hat angekündigt, möglicherweise die Fahrgeschwindigkeiten anpassen zu müssen. In den Bahnhöfen wird das Personal darauf vorbereitet, den Komfort und die Information der Fahrgäste zu verbessern, insbesondere durch die Verteilung von Mineralwasser.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 09:08

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von Grüne NÖ und der Initiative Pro FJBahn in Eggenburg werden die Pläne für die dringend notwendige Modernisierung der Franz-Josefs-Bahn präsentiert: „Die BürgerInnen des Waldviertels haben ein Recht mit einem modernen Zug rasch von A nach B zu kommen. Seit der Eröffnung der Bahn sind nun 150 Jahre vergangen und die Klimakrise hat uns überrollt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 08:00

OT 4514 Kobenhavn=H 19 05 17DSB MQ4130 R Fredericia 19 06 22
Öresundzug und Desiro der DSB. Fotos Rüdiger Lüders.

Die Dänische Staatbahn DSB hat beschlossen, die Entwicklung ihrer Werkstatt in Fredericia für elektrische Züge, die ab 2024 neu in Betrieb genommen werden sollen, einzustellen. Stattdessen wird die bestehende Werkstatt in Helgoland in Kopenhagen für die vorübergehende Aufnahme der elektrischen Züge umgerüstet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 07:10

SNCF TGV815 Nimes 2 15 09 15Zuglauf TGV9552 14 03 16
Fotos Rüdiger Lüders.

Mit der Aufhebung der Reisebeschränkungen fahren seit dem 15. Juni wieder Hochgeschwindigkeitszüge aus Frankreich in die Nachbarstaaten bzw. erreichen von dort kommend Ziele in Frankreich. Zwar müssen die aktuellen Gesundheitsvorsorgemassnahmen auch in den französischen Zügen beachtet werden, wodurch das Platzangebot weiterhin reduziert bleibt, doch lassen sich bei rechtzeitiger Buchung mit Sitzplatzreservierung viele internationale Ziele von Frankreich aus wieder erreichen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter