english

Europa

Mittwoch, 04 September 2019 09:00

Die Fertigstellung der ersten Phase der Hochgeschwindigkeitsstrecke HS2 zwischen London Euston und Birmingham könnte sich um fünf Jahre auf 2031 verzögern, hat die Regierung am Dienstag (03.09.19) angekündigt. Die Kosten für das Hochgeschwindigkeitsnetz sind auf bis zu 88 Mrd. GBP (97 Mrd. Euro) gestiegen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 08:18

01 rendering tramlink

Bernmobil hat heute Stadler den Zuschlag für die Lieferung von bis zu 50 Trams des Typs TRAMLINK erteilt. Die erste Beschaffungstranche umfasst 27 Fahrzeuge. Das Auftragsvolumen für die erste Beschaffungstranche beträgt gegen 125 Millionen Franken.
Bernmobil wird in einer ersten Tranche 20 Zweirichtungsfahrzeuge sowie 7 Einrichtungsfahrzeuge des Typs TRAMLINK bei Stadler bestellen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 07:10

oeresundoresund 1

Fotos SJ.

SJ hat die Tochtergesellschaft SJ Öresund AB gegründet, die mit der Abwicklung des Öresund-Zugverkehrs beauftragt wird, den SJ im nächsten Jahr übernehmen wird. Anders Gustafsson wurde am 03.09.2019 zum CEO des Unternehmens ernannt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 07:05

Die SNCB beförderte im ersten Halbjahr dieses Jahres 129,6 Mio. Passagiere, 4,1% mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Inlandsreisenden wächst daher auch 2019 weiter, nachdem sie in den letzten beiden Jahren jeweils um mehr als 3,5% gestiegen ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 September 2019 07:00

awt

Im ersten Halbjahr 2019 betrugen das EBITDA des Bahnbetreibers AWT (Advanced World Transport) 324 Mio. CZK (12,5 Mio. EUR), das EBIT 48 Mio. CZK (1,85 Mio. EUR) und der Nettogewinn 30 Mio. CZK (1,16 Mio. EUR). Die AWT-Gruppe hat dank der erfolgreichen Umsetzung einer neuen Geschäftstrategie den Trend der Vorjahre umgekehrt, in denen die meisten Unternehmen der von PKP Cargo übernommenen AWT-Gruppe aus verschiedenen Gründen operative Verluste aufwiesen.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 14:40

malungsfors

Foto Hector Rail.

Am Dienstag, den 20. August, wurde die Västerdalsbananan in Dalarna wieder eröffnet. Der Güterverkehr wurde vor über 20 Jahren eingestellt und nun wieder aufgenommen. Die Strecke wurde renoviert und die Züge können nun die Strecke zwischen Malungsfors und Rågsveden befahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 13:46

forth 1

Foto Network Rail.

Alle Züge, die über die Forth Bridge fahren, mussten heute wegen einer vermuteten Person auf der Brücke gestoppt werden. Ein Sprecher von Network Rail sagte, sie hätten am Dienstag um 9.55 Uhr Berichte über eine Person auf der Strecke erhalten und die Bahnbetreiber sofort daran gehindert, die Brücke in beiden Richtungen zu befahren. Das Eisenbahnpersonal und die Polizei befinden sich auf der Suche nach der Person. Umleitungen per Bus und Schiff wurden von ScotRail angeboten.

GK, Quelle BBC, ScotRail

Dienstag, 03 September 2019 12:33

salzb 1salzburg 2

Foto ÖBB/Mitterlechner, ÖBB/Mosser.

Am späten Sonntagabend wurde auch das zweite Gleis der neuen Wienerdammbrücke freigegeben. Die Bauarbeiten im Gleisbereich konnten planmäßig beendet werden. Dabei wurden 800 Tonnen Stahl bewegt. Ein Herz blieb als Erinnerungsstück erhalten.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 12:25

wlc2wlc1

Fotos WLC.

Die Wiener Lokalbahnen Cargo (WLC), ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke, ist einer der größten österreichischen Anbieter im Schienengüterverkehr und führt europaweit Gütertransporte durch. Mit dem Firmenstandort im Hafen Wien hat die WLC dafür den optimalen Ausgangspunkt in der Drehscheibe Mittel- und Osteuropas. Eine weitere Niederlassung gibt es in Deutschland, in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 12:01

Die Gruppe Stagecoach hat - wie berichtet - rechtliche Schritte gegen das Verkehrsministerium eingeleitet, nachdem sie in diesem Jahr von der Ausschreibung für die East Midlands, West Coast Partnership und South Eastern Franchises ausgeschlossen wurde. Der Vorsitzende von Stagecoach nannte das Franchising-System der Bahnindustrie in Großbritannien auf der Jahreshauptversammlung "grundlegend fehlerhaft".

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 10:00

sbb 1sbb 2

Fotos Sarah Schmidlin, 

Nach dem tragischen Unfall eines Chefs Kundenbegleitung hat die SBB 1832 Türen von 458 Wagen des Typs EW IV einer Sonderkontrolle unterzogen. Dabei wurden an 69 Türen sicherheitsrelevante Mängel an der Funktionsweise des Einklemmschutzes festgestellt. Diese wurden umgehend repariert oder gesperrt. Die übrigen der 493 Wagen der EW-IV-Flotte sind in Revision und werden vor Inbetriebnahme kontrolliert. 

weiterlesen ...

Dienstag, 03 September 2019 07:05

ukraine 2ukraine 1

Die neue Ministerriege der Ukraine. Fotos Regierung.

Der Umstrukturierungsplan der ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycya, der die Aufteilung des Unternehmens in drei Betreiber Infrastruktur, Fracht und Personenverkehr plus Produktionseinheit vorsieht, wird Ende des Jahres fertig sein.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 19:11

Ein Zug der Zentralbahn wurde am Sonntag, 1. September 2019 von einem Stein getroffen. Aufgrund der Beschädigung wurde der betroffene Wagen ausgereiht. Verletzt wurde niemand. Das Ausbruchgebiet wurde durch einen Geologen begutachtet.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 11:31

vor litschau1vor litschau3

Die lange bestehende Öffi-Angebotslücke zwischen der nachgefragten touristischen Schmalspurbahn des Waldviertels und dem tschechischen Pendant in Nová Bystřice ist seit diesem Sommer Geschichte, denn im August 2019 konnte der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) den lang ersehnten Lückenschluss herstellen: An Samstagen, Sonn- und Feiertagen verkehrt zwischen Mai und September die Regionalbuslinie 744 zwischen dem Endpunkt der Waldviertelbahn in Litschau und dem Bahnhof der tschechischen Schmalspurbahn in Nová Bystřice und stellt somit eine Verbindung zwischen den beiden touristischen Schmalspurbahnen her.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 11:08

kamptal 2kamptal 1

Fotos Paul Gregor Liebhart.

Nach umfangreichen Tests der Technologie und Evaluierung der möglichen Strecken, startet nun der erste Einsatz im Fahrgastbetrieb in Niederösterreich auf der Kamptalbahn, der Traisentalbahn und der Erlauftalbahn mit 2. September 2019 um die Batterien im Echtbetrieb auf Herz und Nieren zu testen.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 07:05

eurotunnel 4eurotunnel 3

Fotos Eurotunnel Le Shuttle.

Seit dem britischen Votum für den Austritt aus der Europäischen Union im Jahr 2016 arbeitet Eurotunnel mit den Staaten zusammen, um seinen Kunden den einfachsten und schnellsten Service für den Fall anzubieten, dass das Vereinigte Königreich am 31. Oktober 2019 in einen Drittstaat übergeht, ohne eine Einigung mit der Europäischen Union erzielt zu haben.

weiterlesen ...

Montag, 02 September 2019 07:00

renfe

Foto Renfe.

Der spanische Bahnbetreiber Renfe hat einen seiner größten Serviceaufträge, der Gastronomie, Cafeteria und die Personenbetreuung an Bord der Fern- und Hochgeschwindigkeitszüge für die nächsten fünf Jahre umfasst, im Boletín Oficial del Estado (BOE) im Wert von geschätzt 407,8 Mio. Euro ausgeschrieben.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 September 2019 17:57

sht 1sht 2

Fotos SHT.

Am Montag, den 26. August 2019, rollte ein Arbeitszug auf der von der Museumsbahn Vest-Agder-museet IKS betriebenen Setesdalsbanen unkontrolliert rund 3,5 km, bevor er an der Endstation Grovane aus dem Gleis geworfen wurde.

weiterlesen ...

Samstag, 31 August 2019 10:00

bozen

Urbino 12 hydrogen von Solaris. Fotos LPA/Roman Clara.

Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider, SASA-Präsident Francesco Morandi, SASA-Direktorin Petra Piffer, der Präsident des Wasserstoffzentrums Dieter Theiner und Ressortdirektorin Gabriella Kerschbaumer haben am 29. August den neuen Wasserstoff-Batterie-Bus in Bozen unter die Lupe genommen und sind damit Probe gefahren. Der Bus ist ein Prototyp der zwölf neuen Wasserstoff-Batterie-Busse, die das Land ankauft.

weiterlesen ...

Freitag, 30 August 2019 13:58

rmtgwr 150232 st=earth 23 18 08 26

Bild vom Streik und Archivbilder der Guards. Fotos RMT, Rüdiger Lüders.

Nachdem die South Western Railway (SWR) bereits seit Ende 2017 mehrmals, insgesamt an 34 Tagen, von der Gewerkschaft RMT bestreikt worden war, begann heute eine weitere Streikaktion wegen der unklaren Beschäftigungsaussichten der sog. "Guards", also der Zugbegleiter*innen.  Bis Montag, den 2.9. werden mehrere hundert "Guards" ihre Arbeit nicht antreten, um stattdessen für ihre Rechte zu kämpfen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter