english

Europa

Samstag, 09 November 2019 15:00

p1160132

In den Jahren 1906/07 erhielt der 1877 zum Knotenbahnhof ausgebaute Bahnhof Attnang-Puchheim ein großes, damals modernes Heizhaus welches den Anforderungen an die Traktion der Rudolfsbahn Steinach-Irdning - Schärding entspreche sollte. Geprägt war das Heizhaus, offiziell Zugförderung genannt, durch einen mächtigen Rundlokschuppen mit Drehscheibe.

weiterlesen ...

Samstag, 09 November 2019 10:30

networkr1networkr2

Fotos Network Rail, Northern.

Network Rail und die Bahnbetreiber haben heute Morgen (08.11.2019) die Fahrgäste auf mehreren Strecken durch Nordengland vor schweren Störungen gewarnt, da starke Regenfälle schwere Überschwemmungen auf der Eisenbahn verursacht haben. Dabei hat es gerade wieder die britische Bahngesellschaft Arriva Rail North, kurz "Northern", getroffen, welche in letzter Zeit bereits mit verschiedenen Problemen technischer und organisatorischer Art zu kämpfen hatte.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 14:00

peter pohlmann 77peter pohlmann 44

London St Pancras ist der Start- und Endpunkt der Verbindung durch den Kanal-Tunnels mit den die Eurostar-Züge nach Paris, Brüssel und Amsterdam. Die Züge verkehren von der Haupthalle St Pancras. Wegen besonderer Sicherheitsanforderungen sind die Gleise nur nach durchlaufen von Personen- und Gepäckkontrolle erreichbar.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 13:28

Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat gestern der WESTbahn den Beschluss zum Verfahren zum Infrastrukturbenützungsentgelt 2011 bis 2017 übermittelt und dabei ausgehend vom Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) sehr klar definiert, wie die Regulationsbehörde Schienen Control Kommission (SCK) bezüglich der Überprüfung der Gesetzeskonformität der Infrastrukturbenützungsentgelte 2011 bis 2017 vorzugehen hat: Es dürfen nur die variablen, direkt mit einer Zugfahrt zusammenhängenden Kosten für die Bemessung der Entgelthöhe herangezogen werden, aber keine anteiligen Fixkosten (die bisher eingerechnet werden).

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 12:30

nm1nm2

Fotos ÖBB/Mosser.

Mit rund 5 Metern pro Stunde wurde am Donnerstag der neue Personendurchgang am Bahnhof Neumarkt-Köstendorf unter den Gleisen der Weststrecke eingeschoben. Während der deutlich schnellere Zugverkehr auf den beiden Hilfsbrücken darüber unbeeinträchtigt blieb, lief in der dafür ausgehobenen Baugrube auch alles nach Plan.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 12:25

Die Abgeordneten der Grünen im NÖ Landtag haben an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie eine negative Stellungnahme zur Verlängerung der Breitspurbahn im Raum Ostösterreich abgegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 09:46

Greenpeace lädt die 18 österreichischen EU-Abgeordneten aller Fraktionen ein*, mit dem ersten ÖBB-Nightjet im Jänner 2020 klimafreundlich und beispielgebend nach Brüssel zu reisen. Denn ab 19. Jänner 2020 bieten die Österreichischen Bundesbahnen eine Nightjet-Direktverbindung von Wien und Innsbruck nach Brüssel an.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 08:51

lkab

Foto Inlandsbanan.

Mit einem neuen Pilotprojekt wollen das schwedische Bergbauunternehmen LKAB und die Inlandsbanan eine gemeinsame Investition in einen nachhaltigen Güterverkehr durch das Landesinnere von Norrland realisieren. In einer Absichtserklärung wollen die Unternehmen einen neuen, fossil-freien Kalk- und Schottertransport zwischen Orsa und Gällivare untersuchen und schließlich einen Ausstieg von den heutigen dieselbetriebenen Lokomotiven aus dem Güterverkehr erreichen.

weiterlesen ...

Freitag, 08 November 2019 07:05

eerelron

Fotos Eesti Raudtee, Elron.

Der Wirtschaftsausschuss des Parlaments in Estland (Riigikogu) hat auf seiner Sitzung am 06.11.2019 vom Eisenbahninfrastrukturunternehmen AS Eesti Raudtee einen Überblick über die Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes erhalten, das bis Ende 2028 zum großen Teil elektrifiziert sein soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 18:03

peter pohlmann 1peter pohlmann 2

Am 25.10. ist in Brüssel Süd (Bruxelles-Midi/Brussel-Zuid) gerade der blaue Europazug 406 001, als ICE 18 aus Deutschland angekommen. Wegen technischer Problemen am Triebfahrzeug aus Frankfurt (Main), konnte dieses nicht nach Belgien fahren und wechselte in Düren auf den Gegenzug aus Brüssel. Die Fahrgäste beider Züge wechselten in Düren in den jeweils anderen Triebzug. Auf dem Nachbargleis des 406 steht in Brüssel der Desiro ML 08097 der Baureihe AM 08 der (NMBS/SNCB).

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 13:02

Die Europäische Kommission läutet heute eine neue DiscoverEU-Bewerbungsrunde um Travel-Pässe ein, mit denen die jungen Teilnehmer/innen Europa und sein reiches Kulturerbe erkunden und sich persönlich weiterentwickeln können. Alle 18-Jährigen in der EU können sich bis zum 28. November 2019 (12 Uhr MEZ) um einen Travel-Pass bewerben, mit dem sie zwischen dem 1. April und dem 31. Oktober 2020 quer durch Europa fahren können.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 11:21

gbrail

GB Railfreight hat am 01.11.2019 einen siebenjährigen Vertrag mit Hanson Cement über Schienengüterverkehrsleistungen von den Zementwerken Ketton in Rutland und Ribblesdale in Lancashire zu den Terminals London King's Cross, Avonmouth (Bristol) und Mossend (Glasgow) bekannt zu geben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 11:02

bozen2bozen3

Fotos STA.

Das Projekt sieht den Bau einer zweigleisigen Tramlinie mit Zweirichtungsfahrzeugen in der Südtiroler Landeshauptstadt vor, wobei die Tram den Bozner Bahnhof mit dem Krankenhaus bzw. Sigmundskron verbinden soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 09:00

nor1nor2

Fotos Mantena.

Der norwegische Fahrzeugverleiher Mantena und Go-Ahead Norge haben am 04.11.2019 den Kooperationsvertrag über das Gesamtpaket der Lieferung und Instandhaltung für das Verkehrspaket 1 Süd (Trafikkpakke 1 Sør) unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 08:00

eu komm

Foto Adina Vălean.

Die Europaabgeordnete Adina Vălean wurde gestern (06.11.19) von der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, für die Position der EU-Kommissarin für Verkehr ausgesucht. Die neue rumänische Regierung Orban hatte zwei Kandidaten vorgeschlagen - Adina Vălean und Siegfried Mureșan. Nach Gesprächen mit der designierten Präsidentin Ursula von der Leyen, entschied sich diese für Adina Vălean.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 07:06

Mal wieder wird die Streckenführung der Neubaustrecke durch Patras zum Hafen bearbeitet, inzwischen beschäftigt sich damit die siebte (!) griechische Regierung. Möglicherweise wird ein Konzept, das von einer früheren konservativen Regierung favorisert und später verworfen wurde, wieder aufgewärmt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 November 2019 07:05

Die rumänische GFR (Grup Feroviar Român) hat seit einger Zeit ein Sicherheitszertifikat für den Güterverkehr in Griechenland. Der europäische Zertifizierer EUROCERT hat für Griechenland jetzt die Zulassung rumänischer Lokomotiven erreicht, nach den Presseberichten dürfte es sich um de rumänische Diesellok-Reihe 060 oder 062 handeln sowie um eine weitere Reihe.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 November 2019 17:00

IMG 9861IMG 9914

Der ehemalige Hauptbahnhof Glavna von Belgrad ist seit 1.Juli 2018 nicht mehr in Betrieb. Inzwischen sind auch alle Gleise einschließlich des umfangreichen Vorfeldes abgeräumt. Das Bahnhofsgebäude soll einer musealen Nutzung zugeführt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 November 2019 15:51

salzburg

Foto Land Salzburg / Franz Neumayr.

Die neu gegründete Salzburger Regionalstadtbahn-Planungsgesellschaft nimmt Fahrt auf. „Mit der ersten Sitzung des neu formierten Aufsichtsrates ist die Arbeit heute offiziell gestartet. Alle ziehen an einem Strang und stehen hinter diesem Projekt. Neben der Stadt und dem Land hat auch der Bund bereits seine Unterstützung zugesagt. Nächstes Jahr muss Klarheit herrschen, welche Variante umgesetzt wird“, so Landesrat Stefan Schnöll. Bürgermeister Harald Preuner ergänzt: „Die Chancen sind so groß wie nie, dass uns hier ein großer, dringend notwendiger Wurf gelingen kann.“

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 November 2019 12:45

Ab April 2020 bietet die SBB in ihren Speisewagen und Bistros neu Backwaren von sieben regionalen und zwei nationalen Anbietern an. Dadurch wird das Angebot lokal verwurzelt, lange Transportwege können vermieden und Frische gewährleistet werden.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter