english

Montag, 01 April 2019 15:33

Frankreich: RATP lädt Fahrgäste wieder zu Überraschungen am 1. April ein

ratp 2ratp 1

Nachdem die RATP in den vergangenen Jahren die Namen mehrerer U-Bahn-Stationen geändert hat, hat sie sich auch an diesem 1. April 2019 mit den Fahrgästen erlaubt, einen Scherz zu machen.

An diesem Montagmorgen entdeckten RATP-Fahrgäste an 10 Metro-Stationen Poster, die sie zu Reisen außerhalb der Hauptstadt einluden. Anleitungen auf den Plakaten und am Boden erklären, wie man ein Selfie mit diesen Traumzielen im Hintergrund machen konnte.

Ein Selfie mit einem Kamel in Ägypten an der Station Pyramide, eine kleine Pose vor dem Trevi-Brunnen an der Station Porte d'Italie oder eine improvisierte Polarexpedition an der Station Glaciaire konnte gemacht werden, um seine Freunde durch die Veröffentlichung des Fotos in den sozialen Netzwerken zu überraschen.

WKZ, Quelle RATP

Zurück

Nachrichten-Filter