english

Freitag, 05 April 2019 14:15

Frankreich/Spanien: Renfe-SNCF fährt im Sommer wieder mit dem TGV von Toulouse nach Barcelona

Das Fremdenverkehrsamt Toulouse Métropole und die Kooperation Renfe-SNCF präsentierten am 03.04.19 ein neues Angebot an Zügen, die Barcelona und Toulouse jährlich von April bis September verbinden und Figueras, Girona und Barcelona an Frankreich anschließen. Dabei kommen leistungsstarke Euroduplex-Hochgeschwindigkeitszügen (509 Plätze) zum Einsatz, um die Reisebedürfnisse für die Frühjahrs- und Sommersaison zu decken.

toulouse barcelona

Im Jahr 2018 unternahmen 52% der Kunden, die mit den Zügen reisten, eine Fahrt Toulouse - Barcelona, während der Rest von/nach den beiden französischen Städten Carcassonne und Perpignan oder den spanischen Bahnhöfen Girona und Figueras Vilafant unterwegs war. Mehr als 50% der Nachfrage konzentrieren sich auf die Monate Juli und August, und 96% der Kunden reisen für Freizeit und Tourismus oder für private Zwecke. Zwischen Katalonien und Toulouse verkehren hauptsächlich Franzosen (48%), gefolgt von ausländischen Fahrgästen (35%) und spanischen Reisenden (17%).

Renfe-SNCF führt in Kooperation mit dem Tourismusverband Toulouse verschiedene Kommunikations- und Werbeaktionen durch, um diese Ziele auf dem spanischen Markt zu entwickeln. Im Jahr 2018 wurden Pressereisen organisiert, um diese beiden Städte zu präsentieren, was zu mehr als 117 Artikeln in den Medien führte.

Die Strecke Barcelona - Toulouse verbindet die beiden Städte täglich mit einem Direktzug in jeder Fahrtrichtung und ermöglicht eine komfortable Fahrt von einem Stadtzentrum zum anderen. Die Fahrzeit von Toulouse nach Barcelona beträgt 3 Stunden 12 Minuten, für einen Fahrpreis von 29 Euro pro Fahrt, in der Touristenklasse.

Die Kooperation Renfe-SNCF verbindet bis zu 21 Städte zwischen Spanien und Frankreich über das Hochgeschwindigkeitsnetz. Die Linien von Toulouse und Paris werden von TGV-Zügen des Typs Euroduplex betrieben, die Linien von Lyon und Marseille verwenden AVE-Züge S100. Beide Typen können mit 300 km/h fahren.

WKZ, Quelle SNCF

Zurück

Nachrichten-Filter