english

Dienstag, 09 April 2019 10:00

Frankreich: Genehmigung für den kommerziellen Betrieb des Breitspur-Stahlcoil-Trägerwagens "Espagne" von Inveho

inveho

Am 27. März 2019 erteilte die französische Sicherheitsbehörde EPSF eine kommerzielle Betriebsgenehmigung (AMEC) für einen neuen Wagentyp, der für den Transport von Stahlcoils, bestehend aus 5 Rollenträgern, bestimmt ist.

Diese AMEC zeichnet sich durch die Bewegung des Fahrzeugs auf dem konventionellen RFN-Netz mit einem Schienenabstand von 1668 mm aus.

Dieser neue Wagen, der von Inveho gebaut wurde, erfüllt die Anforderungen der technischen TEN-Spezifikationen für die Interoperabilität.

WKZ, Quelle EPSF

Zurück

Nachrichten-Filter