english

Dienstag, 07 Mai 2019 19:36

Schweden: SJ will die Reiseverbindungen Stockholm - Kopenhagen - Hamburg verbessern

sj

Foto Mats Ek / SJ.

Die schwedische Staatsbahn SJ hat am 07.05.19 eine Vorschau auf den bei der Verkehrsbehörde Trafikverket eingereichten Fahrplan 2020 gegeben. Dabei geht es vor allem um verbesserte Möglichkeiten für Reisende, die über Kopenhagen weiter in Europa unterwegs sein wollen. Darüber hinaus stehen mehrere neue Hochgeschwindigkeitszüge auf den südlichen und westlichen Hauptstrecken auf der Wunschliste. Wenn der Antrag genehmigt wird, beginnt der neue Fahrplan am 15. Dezember dieses Jahres.

Ein Nachtzug südlich von Stockholm ist so geplant, dass es eine Verbindung über Lund mit dem Öresundståg nach Kopenhagen geben wird, so dass dort der Morgenzug Kopenhagen - Hamburg erreicht wird. Von Hamburg aus gibt es direkte Verbindungen zu einigen der wichtigsten europäischen Städte. Das bedeutet, dass man um 23 Uhr in Stockholm in den Nachtzug der SJ steigen kann und am nächsten Tag um 12 Uhr in Hamburg ist.

Von Malmö aus fährt der Nachtzug in Gegenrichtung nach Stockholm um 22:38 Uhr ab, aus Helsingborg um 23:28 Uhr mit Ankunft in Stockholm um 06.00 Uhr. Dieser Zug wird auch von Reisenden aus Kopenhagen über den Öresundståg erreicht

Im Jahr 2020 wird es insgesamt drei mögliche tägliche Verbindungen Stockholm - Kopenhagen - Hamburg geben. In einigen Fällen direkt mit dem X2000 nach/von Kopenhagen, in anderen Fällen mit dem Öresundzug. Im Sommer ist auch ein Nachtzug Kopenhagen - Hamburg vorgesehen. Die Reisezeit Stockholm - Hamburg wird je nach Abfahrt etwa 10-12 Stunden betragen, aber wenn man sich für den Nachtzug aus Stockholm entscheidet, kann man die Zeit schlafend verbringen.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle SJ

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 07 Mai 2019 19:44

Nachrichten-Filter