english

Montag, 20 Mai 2019 10:00

Frankreich: Arafer startet Öffentliche Konsultation zur Notifizierung neuer frei organisierter Schienenpersonenverkehrsdienste

Am 16. Mai 2019 hat die französische Regulierungsbehörde Arafer eine öffentliche Konsultation zur Bestimmung des wirtschaftlichen Gleichgewichts bei der Durchführung neuer frei organisierter Schienenpersonenverkehrsdienste gestartet. Ziel ist es, die Stellungnahme aller Beteiligten des Eisenbahnsektors darüber einzuholen, wie die Behörde die Bestimmungen über die Meldung neuer frei organisierter Schienenpersonenverkehrsdienste und die Anwendung der Prüfung des wirtschaftlichen Gleichgewichts umzusetzen gedenkt.

Die Interessengruppen des Sektors werden aufgefordert, alle gewünschten Bemerkungen zu machen, um die Behörde zu informieren und die Fragen zu beantworten, die sich aus der öffentlichen Konsultation ergeben. Alle Beiträge müssen bis zum 31. Mai 2019 per E-Mail an folgende Adresse eingereicht werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes verlangt wird, veröffentlicht die Behörde aus Gründen der Transparenz alle an sie gerichteten Beiträge, mit Ausnahme derjenigen Teile, die unter ein gesetzlich geschütztes Geheimnis fallen, und gegebenenfalls vorbehaltlich aller Passagen, die die Mitwirkenden vertraulich behandeln möchten.

WKZ, Quelle Arafer

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 20 Mai 2019 09:35

Nachrichten-Filter