english

Montag, 27 Mai 2019 13:50

Frankreich: Schafe sichern die Bahnanlagen der SNCF

mouton 1moutons 2

Die Kontrolle der Vegetation am Bahndamm ist ein wichtiges Thema, sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch auf die Kosten. Ohne auf andere Methoden zurück zu greifen, hat sich das Unternehmen für den Weg der Öko-Weide entschieden: In ganz Frankreich grasen Pflanzenfresser für die SNCF.

Ökologischer und ökonomischer als herkömmliche Rodungsverfahren, werden Kühe, Ziegen, Schafe und andere Pflanzenfresser zur Pflege der Strecke eingesetzt.

In Zusammenarbeit mit lokalen Landwirten, Verbänden und Dienstleistern, die sich auf Öko-Weiden spezialisiert haben, werden derzeit mehr als fünfzig derartige Experimente von SNCF Réseau durchgeführt.

WKZ, Quelle SNCF

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 27 Mai 2019 15:08

Nachrichten-Filter