english

Donnerstag, 06 Juni 2019 07:10

Griechenland: Pileonbahn fährt wieder

Die 600-mm-spurige Pileonbahn Ano Lechonia - Milies östlich von Volos in Thessalien ist eine der ganz wichtigen Touristenattraktionen der Region. In den letzten zwei Wochen wurden alle Züge wegen Personalmagels ausgesetzt, was auch wegen der mangelhaften Kommunikation zu erheblichem Unmut führte.

Offensichtlich bekommt man bei der griechischen Bahn das Personal- und das Kommunikationsproblem nicht in den Griff.

Nacht Mitteilung des EVU TainOSE verkehren die Züge ab dem kommenden Wochenende wieder planmäassig.

Die sehr lohnenswerte Fahrt wird mehr oder minder das ganze Jahr über an Wochenenden, in der Saison täglich mit einem Zugpaar angeboten, an manchen Wochenenden auch mit zwei Zugpaaren. Häufig sind die Züge ausgebucht.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter