english

Freitag, 07 Juni 2019 14:03

Italien: Abschnitt der Vinschger Bahn aufgrund von Arbeiten zur Elektrifizierung der Strecke gesperrt.

vinschgerbahn

Von Sonntag, 16. Juni bis Sonntag, 29. September 2019 ist die Vinschger Bahnlinie im Abschnitt zwischen Mals und Schlanders aufgrund von Arbeiten zur Elektrifizierung der Strecke gesperrt. In dieser Zeit wird bei Laas die Bahnstrecke auf einer Länge von rund zwei Kilometern begradigt, was eine teilweise Unterbrechung des Dienstes notwendig macht. Zwischen dem Bahnhof Meran und dem Bahnhof Schlanders verkehrt der Zug neu im Halbstundentakt.

Schienenersatzdienst Mals - Schlanders

Während der gesamten Zeit der Teilsperre wird zwischen dem Bahnhof Mals und dem Bahnhof Schlanders ein Ersatzdienst mit Bussen eingerichtet, der folgende Haltestellen bedient: Mals Bahnhof, Schluderns Schulgasse, Spondinig Bahnhof, Eyrs Edelweiss, Laas Pfarrkirche, Schlanders Bahnhof. Die Busse haben Anschluss in Schlanders an und vom Zug und verkehren im Halbstundentakt. Zu Hauptverkehrszeiten werden die einzelnen Fahrten mit mehreren Bussen durchgeführt.

Gesonderter Fahrradtransport

Während der Zeit der Teilsperre wird zwischen dem Bahnhof Mals und dem Bahnhof Schlanders ein gesonderter Fahrradtransport eingerichtet. Auch auf der restlichen Vinschger Bahnlinie werden im Zeitraum zwischen dem 25. April und dem 31. Oktober 2019 Fahrräder per Lkw transportiert.

Pressemeldung STA

Zurück

Nachrichten-Filter