english

Dienstag, 18 Juni 2019 07:00

Frankreich: Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen EPSF und ERA

epsf bukarest

Am 11. Juni unterzeichneten Florence Rousse, Generaldirektorin des EPSF, und Josef Doppelbauer, Exekutivdirektor der Agentur der Europäischen Union für Eisenbahnen (ERA), in Bukarest ein Kooperationsabkommen, das in der Verordnung (EU) 2016/796 des Parlaments und des Rates gefordert wird.

Diese Vereinbarung, die Teil der technischen Säule des vierten Eisenbahnpakets ist, zielt darauf ab, eine effiziente bilaterale Verbindung zwischen den beiden Stellen herzustellen, damit die von der ERA durchgeführte Prüfung und Ausstellung von Fahrzeuggenehmigungen und einheitlichen Sicherheitsbescheinigungen die vom EPSF gemäß den französischen nationalen Vorschriften erbrachten Dienstleistungen im Rahmen der Richtlinien "Interoperabilität" und "Sicherheit" reibungslos integrieren kann.

Diese Unterzeichnung erfolgte gemeinsam mit den nationalen Sicherheitsbehörden Rumäniens und Griechenlands.

WKZ, Quelle EPSF

Zurück

Nachrichten-Filter