english

Mittwoch, 26 Juni 2019 12:00

Schweden: Interessante Bahnhöfe - Jönköping

11 Peter Pohlmann12 Peter Pohlmann

Die Universitätsstadt Jönköping liegt ca. 150 km östlich von Göteborg entfernt, am Südufer von Schwedens zweit größtem Binnensee dem Vättern. Von hier gibt es Bahnverbindungen nach Nassjö und Göteborg über Herrljunga oder Halmstad über Värmano.

13 Peter Pohlmann14 Peter Pohlmann

Im Personenverkehr ist am 31.5. der Dieseltriebwagen X31 1406 im Einsatz, ein Elektrotriebwagen der Reihe X11 passiert am Ufer des Vättern die Stadtkulisse Richtung Bahnhof. Der Elektrotriebwagen X50-3 3291 verlässt den Bahnhof in östliche Richtung.

15 Peter Pohlmann16 Peter Pohlmann

Die Green Cargo Rd2R 1086, wurde von ASEA (Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget) 1972 als Baureihe Rc2 gebaut. Nach einem Umbau ab 2007 wurde die Lokomotive der Baureihe Rd2R zugeordnet. Sie fährt eine Kesselwagenzug westwärts Richtung Bahnhof Jönköping. Y32 1406 verlässt den Bahnhof in östlicher Richtung und passiert den Bahnübergang zum Hafen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 25 Juni 2019 11:29

Nachrichten-Filter