english

Donnerstag, 04 Juli 2019 07:00

Dänemark: Nomad Digital entwickelt neue Hochgeschwindigkeitstechnologie für DSB

Das Konsortium aus Alstom Transport UK Ltd, Alstom Transport Denmark A/S und Nomad Digital Limited hat einen Multi-Millionen-Pfund-Auftrag zur Durchführung eines der größten On-Board-Passagier-WiFi-Projekte in seiner Geschichte erhalten. Die Alstom-Tochter Nomad Digital wird in Zusammenarbeit mit DSB eine komplette WiFi-Lösung für Passagiere entwerfen sowie Wartungs- und Betriebsdienstleistungen für das System erbringen.

Bei dem Auftrag handelt es sich um eine 6-jährige Vereinbarung, die im September 2018 erteilt wurde. Das Lieferprogramm ist bereits weit fortgeschritten mit dem Ziel, den gesamten Flottenumfang von mehr als 250 Zügen bis Ende 2019 zu modernisieren.

Dänemark hat die politische Ambition, die Zahl der Reisenden in den Zügen zu erhöhen. Dazu müssen die Dienste verbessert und den Fahrgästen ein stabiler Zugang zum Internet ermöglicht werden. Nomad wird ein multi-mobiles Netzwerk mit WiFi-Lösung bereitstellen, so dass das Fahrgast- und Bahnpersonal besser vernetzt ist als je zuvor.

Ein funktionaler Arbeitsplatz für DSB-Passagiere erfordert eine kostenlose WiFi-Lösung, die eine Hochgeschwindigkeitsverbindung bietet, die die Nutzung von E-Mail und Internet-Browsing ermöglicht, so wie es die Passagiere zu Hause oder im Büro tun können.

Die Wi-Fi-Lösung basiert auf der neuesten Router-Technologieplattform von Nomad, dem R5001, und nutzt die neue Nomad-Connect-Software, um Spitzentechnologie für eine einfache und intelligente Benutzerführung zu schaffen.

WKZ, Quelle Nomad Digital

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Juli 2019 20:17

Nachrichten-Filter