english

Donnerstag, 01 August 2019 18:14

Griechenland: Antrittsbesuch des neuen Ministerpräsidenten im Infrastrukturministerium

Heute (01.08.2019) besuchte der neue Ministerpräsident Mitsotakis das Infrastrukturministerium mit Minister Karamanlis und dessen Stellvertreter Kefalogiannis. Schwerpunkt der nächsten Monate ist eine deutliche Verbesserung des ÖPNV in Athen und Thessaloniki bis September, vor allem höhere Pünktlichkeit und Frequenz.

So ist z.B. in Athen derzeit 1/3 der Metrozüge nicht einsatzfähig, von 500 Fahrern sind nur 145 verfügbar.

Weitere aktuelle Themen sind die Helmpflicht für Zweiradfahrer sowie der Ausbau der Infrastruktur, wobei die Eisenbahn in der Presse überhaupt nicht erwähnt wird.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter