english

Donnerstag, 08 August 2019 08:55

Österreich/Großbritannien: Kleine Lok auf großer Reise - ZB 2 am Weg zur WLLR

p1130650p1130655

Was schon geraume Zeit bekannt ist - jetzt wird es ernst. Im Schlepp der D 12 (ex RSE) wird die legendäre Lok 2 ZILLERTAL der Zillertalbahn zur Verladung nach Wales in GB bereitgestellt. Am 8. August beginnt die 1731 km lange Reise ins walisische Llanfair, wo die 762 mm Gleise der 14 km langen Welshpool and Llanfair Railway (WLLR) erreicht werden.

Dass sich österreichische Lokomotiven bzw. Waggons in Wales recht wohl fühlen beweist die Tatsache, dass bereits in den 1960er Jahren erste Waggons der Zillertalbahn ins Vereinigte Königreich auswanderten. Heute verfügt die WLLR über Personenwaggons der unvergessenen SKGLB und der Zillertalbahn und über die seinerzeitige Lok 19 der SKGLB, später von den StLB umgebaut zur 699.01.

Dieses Spektrum wird gem. Leihvertrag zwischen Zillertalbahn und WLLR jetzt durch die 1900 bei Krauss & Co/Linz gebaute Lok 2 - eine klassische U, erweitert.

Im Zuge einer Hauptuntersuchung wurde lediglich das Kupplungssystem an die WLLR Normalien angepasst - ansonsten erfolgt der Einsatz im neuen "Urlaubsdomizil" der Lok, unverändert. Sicherlich wird die österreichische Lok in den walischen Hügellandschaften in den nächsten Jahren zahlreiche Schmalspurfreunde nach Wales locken. Llanfair ist übrigens sehr gut - auch per Bahn - erreichbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter