english

Mittwoch, 14 August 2019 07:00

Schweden: Blå Tåget verkehrt nicht mehr

blataget 1

Der Blå Tåget (Blauer Zug) zwischen Stockholm und Göteborg wurde eingestellt. Dies wird durch einen internen Brief des Zugbetreibers AB Galia belegt, den Göteborgs-Posten zitiert.

Galia hieß früher Skandinaviska Jernbanor und wurde im vergangenen Frühjahr unter diesem Namen insolvent. Zu diesem Zeitpunkt gelang es dem Unternehmen jedoch, die akuten Schulden zu begleichen. Momentan hat der Verkehr Sommerpause - und wird nicht wieder aufgenommen.

Laut dem Brief hat der Vorstand von Galia beschlossen, "das Geschäft schnell, aber in ordentlicher Form zu schließen". Als Grund wird eine schlechte Rentabilität angegeben. Die Gewerkschaft Seko bestätigt, dass das Personal für die Züge entlassen wurde.

Blå Tåget verkehrte seit acht Jahren zwischen Stockholm und Göteborg.

WKZ, GK, Werner Glaeseker, Quelle Aftonbladet

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 18 August 2019 17:22

Nachrichten-Filter