english

Montag, 19 August 2019 11:13

Schweden: Reparaturen in Hässleholm teilweise früher fertig

Aufgrund der großen Schäden, die durch einen Brand in der Nähe des Gleisbereichs verursacht wurden, ist der Zugverkehr nach wie vor in Hässleholm gehindert. Am Sonntag, den 18. August, hat die schwedische Verkehrsverwaltung Trafikverket die Prognosen für die Wiederaufnahme des Zugverkehrs aktualisiert.

Am Mittwochmorgen, dem 21. August, öffnet die Södra Stambanan auf dem Abschnitt Alvesta - Höör. Am Mittwochmorgen, 21. August, wird auch die Strecke Hässleholm - Kristianstad geöffnet. Am Samstagmorgen, den 24. August, werden die Skånebanan auf der Strecke Hässleholm - Tyringe und die Markarydsbanan auf der Strecke Hässleholm - Markaryd wieder geöffnet.

Ab Samstag, dem 24. August, sollen somit alle gesperrten Abschnitte wieder für den Verkehr freigegeben werden. Verzögerungen und kürzere Verkehrsstopps können aufgrund fortgesetzter Restaurierungsarbeiten auftreten.

WKZ, Quelle Trafikverket

Zurück

Nachrichten-Filter