english

Sonntag, 08 September 2019 11:11

Frankreich: Junge Leute "entführten" SNCF-Zug

In Frankreich sorgt an diesem Wochenende ein 12-Sekunden-Video für Aufregung, das Aufnahmen aus dem Führerstand eines SNCF-Zuges mit jungen Leuten zeigt. Die jungen Menschen hatten offenbar Spaß am Fahren des Zuges, machten ihre Späße und drückten laufend den Signalton.

Nach Veröffentlichung durch den Nachrichtensender LCI erklärte die SNCF, dass sich diese jungen Menschen nicht im Führerstand, sondern in einem sogenannten Zwischenführerstand zweier gekoppelter Züge befänden. Die Frage bleibt aber, wie sind sie dorthin gekommen?

Die SNCF hat eine Untersuchung eingeleitet und beabsichtigt, eine Klage einzureichen.

WKZ, Quelle LCI

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 08 September 2019 11:26

Nachrichten-Filter