english

Freitag, 01 November 2019 10:27

Schweden: Fährt Hector Rail für Flixtrain?

hectorflixtrain

Fotos Hector Rail, FlixTrain.

Interessanterweise sucht Hector Rail derzeit einen Leiter für Personenverkehr in Göteborg. "Möchten Sie sich anschließen und einen neuen Personenverkehr zwischen Göteborg und Stockholm aufnehmen," fragt Hector Rail. Die Frage ist insbesondere deshalb interessant, da Flixtrain auf der Suche nach einem Transportunternehmen für seine Züge auf selbiger Strecke ist.

"Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der operativen Arbeit in der Bahnindustrie. Sind Sie eine klare Führungskraft, die ihre Mitarbeiter motivieren und gute Beziehungen aufbauen möchte? Sie verfügen sowohl über analytische Fähigkeiten als auch über finanzielles Verständnis?" So beginnt Hector Rail seine Suche nach einer neuen Führungskraft.

Und weiter: "Arbeitem Sie proaktiv und sehen die Bedeutung von Sicherheit, Pünktlichkeit und gutem Service? Möchten Sie sich anschließen und einen neuen Personenverkehr zwischen Göteborg und Stockholm aufbauen?

Der Standort des Dienstes befindet sich in Göteborg. "Wir suchen Sie mit mehrjähriger Erfahrung in leitenden operativen Positionen in der Bahnindustrie sowie guten Branchenkenntnissen."

Im September dieses Jahres hatte Flixbus bei der schwedischen Verkehrsbehörde einen Antrag auf den Betrieb von Zügen in Schweden unter dem Namen FlixTrain gestellt. Schweden soll der erste Markt sein, auf den FlixTrain nach seinem Start in Deutschland expandiert.

FlixTrain wird die Strecken Stockholm - Göteborg und Stockholm - Malmö betreiben.

Weiter hieß es im September: "Derzeit befindet sich FlixTrain im Dialog mit mehreren potenziellen Bahnpartnern zum Aufbau einer Zusammenarbeit. Vor Ende des Jahres, wenn die Verhandlungen abgeschlossen sind, wird dieser Partner bekannt gegeben."

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle Hector Rail, FlixTrain

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 01 November 2019 10:34

Nachrichten-Filter