english

Montag, 18 November 2019 12:00

Serbien: Diesel-Sommertour

dsc 2081 00001dsc 2307 00001

Auf der Strecke Niš - Dimitrovgrad im Südosten Serbiens sind die rüstigen Sechsachser der Reihe 661 aus den 1960er Jahren nach wie vor täglich im schweren Güterverkehr anzutreffen.

dsc 2009 00001dsc 2081 00001
dsc 2307 00001dsc 8053 00002
dsc 8053 00002dsc 8381 00002
dsc 8516 00002dsc 8645 00002

Am ersten vollen Fototag in Serbien, dem 13.8.19, wurden unter anderem die 661 232, Baujahr 1966, mit einem interessanten Kesselwagenzug gen Niš bei der Einfahrt in den Kreuzungsbahnhof Ostrovica mit dem Bahnhofsvorsteher sowie beim Warten in eben jenem Bahnhof mit den markanten Felsen der Sićevo-Schlucht, welche die Nišava durchfließt, festgehalten.

Am folgenden Tag war die Strecke in der Sićevo-Schlucht durch ein auf die Bahnstrecke herabgestürztes Auto bis zum Nachmittag im Abschnitt Niška Banja-Ostrovica gesperrt, was für ein Aufstauen und Abstellen der Güterzüge in den Bahnhöfen geführt hat. Die 661 154 war mit ihrem spektakulären Röhrenzug aus der Türkei in die Slowakei in Dolac gestrandet, die 661 157 mit einem Eaos-Ganzzug in Ostrovica, wo Sie am Nachmittag, nach Beendigung der Sperrung, beim Start der Motoren beobachtet werden konnte.

Der 15.8 war Güterzugtechnisch dann ein Reinfall. Gerettet wurde der Tag durch den Ausfall einer der normalerweise im Personennahverkehr anzutreffenden Triebwagen, welcher durch die 666 003 mit einem Reisezugwagen ersetzt wurde. Diese konnte vor abziehender Bewölkung des Vormittages von der Straßenbrücke in der Ausfahrt Bela Palanka sowie an einem kleinen Bahnübergang hinter Dolac fotografiert werden. Die Lok hatte uns zwei Tage zuvor bereits nach Niš gebracht und konnte neben der wartenden 441 708 eben dort auf den Chip wandern.

Am letzten Tag vor Ort, dem 16.8, konnten dann bis Mittags nochmal unterschiedliche Güterzüge abgelichtet werden. Gleich morgens fuhr die 661 232, die einzige gesehene 661 ohne Klimaanlage, mit einem gemischten Güterzug (bestehend aus Habins o.ä. und Eaos der RCA) in Richtung Bulgarien und konnte mehrfach erwischt werden. Der erste Treffer gelang am Haltepunkt Sićevo, ein weiterer nach Kreuzung in der Ausfahrt Bela Palanka mit dem östlichen Einfahrsignal. Kurz vor dem Aufbrechen zum Flughafen konnte dann vor heranziehender Bewölkung auch noch einmal die 661 157 mit einem Begleitwagen vor Rungenwagen am Einfahrsignal von Dolac fotografiert werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter