english

Freitag, 22 November 2019 12:41

Österreich: Cityjet eco zieht in die Steiermark weiter

oebb1oebb2

Nach zahlreichen Probefahrten in Österreich nun auch in der Steiermark. Die derzeit grünste und umweltfreundlichste Alternative zu Dieselfahrzeugen auf nicht elektrifizierten Bahnstrecken kann auch endlich von Fahrgästen in der Steiermark getestet werden.

Österreichs erster Prototypzug mit elektro-hybriden Batterieantrieb ist zwischen 25. November und 12. Dezember 2019 im echten Fahrgastbetrieb zwischen Graz über Spielfeld-Straß bis Bad Radkersburg unterwegs. In diesem Probebetrieb werden wichtige Erfahrungen für die weitere Entwicklung dieser Fahrzeugreihe und deren Serienherstellung gesammelt.

Franz Geister, Regionalmanager der ÖBB Personenverkehr AG Steiermark: "Mit dieser neuen innovativen Antriebsart von Zügen sind wir in der Steiermark bereit, einen weiteren Beitrag zur CO2 Reduktion zu leisten. Zusätzlicher Komfort, geräuscharme und umweltbewusste Mobilität sind dabei die wichtigsten Bedürfnisse unserer Reisenden!"

Einsatz im Echtbetrieb

Der ÖBB Cityjet eco fährt im echten Fahrgastbetrieb in der Steiermark werktags vom 25. November bis 12. Dezember von Graz über Spielfeld-Straß bis nach Bad Radkersburg.

Mehr Informationen zum Fahrplan unter: www.oebb.at/cityjeteco.

Pressemeldung ÖBB

Zurück

Nachrichten-Filter