english

Dienstag, 10 Oktober 2017 09:58

Frankreich: Keolis mit neuem Logo und neuer Markenstrategie

logo keolis

Keolis verleiht sich ein neues Gesicht und bekräftigt das Bekenntnis zu geteilter und nachhaltiger Mobilität im Alltag. Am Montag, 9. Oktober 2017, enthüllte Jean-Pierre Farandou, Präsident der Keolis Gruppe, die neue Markenstrategie, die in Zusammenarbeit mit der Designberatung Saguez&Partners durchgeführt wird: "Keolis erhält ein neues Gesicht, um Territorien, Passagiere und Mitarbeiter in eine geteilte, nachhaltige und humane Lebensweise einzubinden."

Keolis, ein Unternehmen des öffentlichen Verkehrs, entwickelt sich im Zeichen der dritten Revolution des Verkehrs zum Spezialisten für Mobilität im Alltag. Als Fortführung des Erbes der Bahn- und Automobilrevolutionen werden die klassischen Verkehrsmittel Zug, U-Bahn, Straßenbahn und Auto in ihrer neuen Nutzung geteilt und verbunden, um den Einzelnen in seiner mobilen Situation zu berücksichtigen. Das Angebot standardisierter, anonymer, klassischer Verkehrsdienste entwickelt sich damit zu personalisierten Mobilitätsdiensten. Digitale Lösungen ermöglichen ein neues Mobilitätserlebnis, das schneller, einfacher und besser auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmt ist.

Keolis ist damit führend in seinem Kerngeschäft, entwickelt neue Mobilitätsmöglichkeiten weiter und pflegt damit seinen Pioniergeist im urbanen Verkehr. Keolis betrat diesen neuen Markt sehr früh und ging darin strategische und industrielle Partnerschaften ein, zum Beispiel mit dem Hersteller von NAVYA, den zu 100 % autonomen elektrischen Shuttlebussen, oder mit LeCab, einer der führenden Anbieter von VTC (vélo tout chemin) in Frankreich. Die Mobilität von morgen wird auf einem gemeinsamen Fahrzeugangebot mit qualitativ hochwertigem Service "on demand" beruhen, der nachhaltig ist und saubere Energie nutzt.

Die Farben des neuen Logos sollen Innovation und territoriale Verankerung symbolisueren, die beiden Strukturelemente der DNA von Keolis. Darüber hinaus bekräftigt der Konzern sein Engagement für die lokalen Behörden und seine Reisekunden, indem er sein Versprechen "more ways, more life" formalisiert. Diese dynamische Unterschrift spiegelt die Ambitionen einer Gruppe wider, die sich entsprechend den Herausforderungen des Unternehmens und seines Marktes weiterentwickelt hat. Durch die Diversifizierung der Verkehrsträger und Routen trägt Keolis dazu bei, die Lebensqualität der Bürger und die Vitalität der Gebiete zu verbessern.

Diese neue Markenstrategie wird von einer Kommunikationsstrategie begleitet, die darauf abzielt, die Vision der zukünftigen Mobilität zu teilen, insbesondere durch prospektive Studien in der Keoskopie (Beobachtung der Mobilität und Lebensstile) und dem World Mobility Report (Studie über digitale Mobilitätspraktiken, die mit Netexplo in 13 smarten Städten durchgeführt wird).

Um die Diskussion und den Dialog über Mobilitätsfragen zu eröffnen, wird Keolis in Kürze das zweisprachige französisch-englische Magazin Pulse lancieren, das sich aus Experten des Sektors (Soziologen, Forscher usw.) aus der französisch- und englischsprachigen Arbeitswelt zusammensetzen wird.

WKZ, Quelle Keolis

Zurück

Nachrichten-Filter