english

Dienstag, 03 Dezember 2019 12:44

Österreich: NÖVOG will Teilabschnitt Waidhofen an der Ybbs - Gstadt verkaufen

Die Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges. m.b.H. (NÖVOG) als Eigentümerin der Eisenbahnstrecke Waidhofen an der Ybbs - Gstadt, Teilabschnitt Vogelsang (km 3,19) bis Streckenende (km 5,673), führt eine öffentliche Interessentensuche zur Übergabe dieses Teilabschnitts gemäß $ 28 EisbG i.d.g.F. an einen Infrastrukturbetreiber durch.

Die Interessentensuche erfolgt einem Inserat in der österreichischen Tageszeitung Kurier zufolge unter der Bedingung, dass seitens des Interessenten die Strecke gegen angemessenes Entgelt in das Eigentum mit allen Bestandteilen übernommen wird und die Strecke als öffentliche Eisenbahn seitens des Unternehmens als Infrastrukturbetreiber im Sinne des Eisenbahngesetzes fortbetrieben wird.

Die Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges. beabsichtigt, in Verhandlungen mit dem Ziel einer wirtschaftlichen Entscheidung zwischen den Angeboten zu treten. Die Interessentensuche fällt nicht unter die Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes, da der überwiegende Anteil die Veräußerung von Liegenschaften samt Zubehöer betrifft.

Dieter Zoubek, Quelle Kurier

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 03 Dezember 2019 16:55

Nachrichten-Filter