english

Montag, 09 Dezember 2019 09:00

Großbritannien: Fahrplanwechsel bei den Nordirland-Eisenbahnen (NIR)

NIR 3004 Belfast GVS2a 06 08 09NIR 3005+3003 Belfast GVS1a 06 08 09

Fotos Rüdiger Lüders.

Ab Sonntag, dem 8. Dezember, werden von den Nordirland-Eisenbahn (Translink/NIR) mehr Züge zu Stoßzeiten und zusätzliche Spätverbindunggen angeboten. Wie ein Sprecher von Translink/NIR bekannt gab, hofft man, mit dem neuen Fahrplan die gestiegene Nachfrage von Pendlern und Wochenendreisenden zu befriedigen.

NIR 3016 Castlerock2a 06 08 09NIR 3016 Londonderry r 06 08 09

Im vergangenen Jahr sind 15,8 Millionen Passagiere mit Translink/NR-Zügen gefahren, ein Anstieg von 6% gegenüber dem Vorjahr und der höchste Wert in der 50-jährigen Geschichte der NIR.

Die Änderungen für die einzelnen Strecken der NIR sehen folgendermaßen aus:

für die Strecke nach Bangor

• Ein neuer Zug von Bangor nach Belfast startet um 06:57 Uhr in Bangor und hält an allen Stationen bis zum Lanyon Place in Belfast.
• Der Zug um 06:45 nach Portadown wird durch einen Zug um 06:51 von Bangor nach Belfast Great Victoria Street ersetzt.Es wird zwei zusätzliche Expressverbindungen für Abendpendler geben, die Belfast Lanyon Place um 18:30 und 18:50 Uhr verlassen.
• Ein neuerZug mit an allen Stationen von Lanyon Place nach Bangor um 18:35 Uhr ersetzt den bisherigen Durchläufer von Portadown, der Lanyon Place um 18:42 Uhr verließ.

für die Strecke nach Derry/Londonderry

• Die Wochenendzüge werden jeweils mit sechs Wagen betrieben, wodurch die Passagierkapazität deutlich erhöht wird.
• Der Frühzug um 05:50 UIhr von Coleraine nach Belfast endet zukünftig in Belfast Lanyon Place.

für die Strecke nach Larne

• Es werden nach Belfast zusätzliche Züge zur Hauptverkehrszeit eingeführt, die Whitehead um 06:45 Uhr und Carrickfergus um 07:20 Uhr verlassen.Der Zug um 06:30 Uhr von Whitehead startet ab kommender Woche montags bis freitags um 06:05 Uhr bereits in Larne Harbor.
• Auf der "Hafenlinie" von Belfast nach Larne wird montags bis samstags um 22:15 Uhr ein neuer Spätzug eingesetzt.

für die Strecke nach Portadown

• Der Zug von Portadown um 06:20 Uhr an Wochentagen fährt weiter nach Derry/Londonderry, wodurch Studenten der University of Ulster an den Standorten Coleraine und Magee besser bedient werden.
• Der 06:40 Uhr-Zug von Portadown nach Belfast Great Victoria Street wird zukünftig ab Lisburn montags bis freitags als "Express" verkehren.
• Eine neue Verbindung ab Lisburn nach Belfast Great Victoria Street wird mit der Abfahrt um 07:06 eingeführt und hält an allen Stationen.Der Zug um 18.21 von der Great Victoria Street endet zukünftig (montags bis freitags) in Portadown.
• Es wird samstags eine neue Verbindung von Belfast Lanyon Place nach Newry um 22.22 Uhr geben. Die Abfahrt um 22:11 Uhr von der Great Victoria Street endet dafür in Lisburn. Mit der Abfahrt um 21.22 Uhr von Belfast, Lanyon Place,erreicht man nun Lisburn, Moira, Lurgan und Portadown.

Alle neuen Fahrpläne findet man im Internet auf der Seite der nordirischen Verkehrsgesellschaft Translink: www.translink.co.uk/timetables

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quellen BBC, Translink/NIR

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 08 Dezember 2019 19:47

Nachrichten-Filter