english

Montag, 09 Dezember 2019 12:01

Österreich: Weitere Lok der Baureihe 1142 für den Güterverkehr der Steiermarkbahn

stb rollout1142

Am Terminal Graz Süd in Werndorf hat die Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH (StB TL) am Samstag, den 07.12.2019 gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern feierlich die neue Lok „eingeweiht“. Mit der Elektrolokmotive 1142.613 wächst die 1142er-Flotte der StB TL auf insgesamt fünf Lokomotiven. Dadurch kann die hohe Nachfrage im Gütertransport durch die Steiermarkbahn noch besser bedient werden.

„Die Elektrolokomotiven der Baureihe 1142 sind erprobt, leistungsstark und zuverlässig, gerade deshalb sind sie für unsere Transportleistungen im Güterverkehr unverzichtbar. Zugleich können wir die Güterverkehrsleistungen nun weiter ausbauen“, freut sich StB TL-Geschäftsführer Gerhard Harer.

Nach dem Ankauf der letzten drei Stück erfolgte zunächst die Hauptuntersuchung der 1142.613 durch die ÖBB-TS in Linz. Im Rahmen dieser Großwartung hat die Lok auch einige Verbesserungen erhalten: Im Sinne des verbesserten Arbeitnehmerschutzes wurden neue Sitze in den Führerständen verbaut, eine „railpower box“ zeigt künftig den genauen Stromverbrauch und durch die neue Lackierung fügt sich die Lok in das neue Erscheinungsbild der Steiermarkbahn ein. Die 1142.613 ist zudem die erste Lok in der 1142er-Flotte der StB TL, die mit LED-Scheinwerfer ausgerüstet ist.

Mittelfristig ist auch geplant die vierte Lok der Baureihe 1142 (1142.628) aufzuarbeiten und wieder in Betrieb zu nehmen. Die Lokomotiven der Baureihe 1142 können aufgrund des vorhandenen ÖBB-WTB (Wire Train Bus) mit allen Streckenloks der StB TL, die ebenfalls über einen ÖBB-WTB verfügen, in Mehrfachtraktion betrieben werden. So sind Kombinationen der Fahrzeuge 2016, 1216 und 1142 möglich, was maßgeblich zur Steigerung der Flexibilität bei künftigen Transportleistungen beiträgt.

„Beethoven“ rollt durch Österreich und Deutschland

Neben der 1142.613 hat die StB TL seit November 2019 noch eine weitere, sehr auffällige Lok in Dienst gestellt. Die Lok ES64 U2-010 (alias 182 510) der Mitsui Rail Capital Europe GmbH (MRCE) ist angemietet und unterstützt die Verkehre auf den Österreich- und Deutschlandstrecken. Mit ihrem besonderen Design macht die Elektrolokomotive bereits auf das bevorstehende Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 aufmerksam.

Technische Daten 1142.613

• Hersteller: SGP
• Achsfolge: Bo’Bo‘
• Antriebsleistung: 4.000 kW
• Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
• Gesamtgewicht: 83,5 t
• Länge über Puffer: 16,22 m
• Zulassung: Österreich, Deutschland

Pressemeldung Steiermarkbahn und Bus GmbH

Zurück

Nachrichten-Filter