english

Dienstag, 10 Dezember 2019 09:08

Finnland: Verkehrsministerin wird Regierungschefin, Timo Harakka neuer Verkehrsminister

marin2hakara

Fotos Regierung.

Die finnische Ministerin für Verkehr und Kommunikation, Sanna Marin (Sozialdemokraten SDP), soll heute Nachmittag (10.12.2019) zur neuen Premierministerin ernannt werden. Mit 34 Jahren wird sie nach dem Zerfall der Regierung des Premierministers Antti Rinne die jüngste amtierende Regierungschefin der Welt sein.

Neuer Minister für Verkehr und Kommunikation soll Timo Harakka (56, SDP) werden. Harakka war Arbeitsminister im Rinne-Kabinett. Harakka hat als Unternehmer und Journalist gearbeitet und einen Master in Theaterwissenschaften.

Die neue Regierung besteht aus 12 Frauen und 7 Männern. Ihr Durchschnittsalter beträgt 47 Jahre. Der finnische Präsident Sauli Niinistö soll heute Nachmittag die Regierung von Premierministerin Sanna Marin ernennen. Alle Regierungsparteien, die SDP, das Zentrum (Suomen Keskusta), die Grünen (Vihreä liitto), die Linke Allianz (Vasemmistoliitto, Vänsterförbundet) und die Volkspartei (Suomen Ruotsalainen Kansanpuolue, RKp) haben am Sonntag und Montag ihre Minister gewählt.

Finnland hat aktuell den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne.

WKZ, Quelle Regierung, Helsingin Sanomat

Zurück

Nachrichten-Filter