english

Donnerstag, 12 Dezember 2019 19:54

Rumänien: Bahnbetrieb Oraviţa - Anina geht weiter

cfr

Foto CFR.

Der rumänische Bahnbetreiber CFR Călători wird ab dem 15. Dezember 2019 weiterhin täglich ein Zugpaar auf der Strecke Oraviţa - Anina in Betrieb nehmen, um auf die Anfragen von Fahrgästen und Touristen und lokalen Behörden zu reagieren, informiert das Unternehmen in einer am Dienstag (10.12.2019) veröffentlichten Erklärung.

Die Züge fahren nach folgendem Zeitplan: R 9695 Oraviţa (Abfahrt 11:15) - Anina (Ankunft 13:11), R 9694 Anina (Abfahrt 14:40) - Oraviţa (Ankunft 16:37).

Ein Ticket auf der Strecke Oraviţa - Anina kostet 10 RON (2 EUR), und die obligatorische Reservierung des Platzes 3,90 RON (0,82 EUR).

Dem Vernehmen nach wurde der Versuch, die Bahn auf kaltem Wege einzustellen, indem man ab dem 15.12. fortan nur noch Züge auf Bestellung vorsah, im letzten Moment vor Fahrplanwechsel (wsl. von einer Ministerorder) vereitelt.

GK, WKZ, Quelle CFR Călători

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Dezember 2019 20:48

Nachrichten-Filter