english

Montag, 06 Januar 2020 07:10

Polen: Erster Breitspur-Intermodalzug aus Xi'an (China) trifft im Euroterminal Sławków ein

lhs

Foto Euroterminal Sławków.

Am Dienstag (07.01.2019) wird der erste Zug aus China im Rahmen der Road-and-Belt-Initiative über die polnische Breitspurstrecke (LHS) das Logistikterminal Sławków in Schlesien erreichen.

Der erste Breitspur-Intermodalzug wurde am 24.12.2019 in Xi'an (China) auf die Reise geschickt. Der Zug fährt dann insgesamt 9 477 km durch China, Kasachstan, Russland und die Ukraine und erreicht über den Grenzübergang Izov/Hrubieszów die Breitspurstrecke in Polen. Das Projekt wird von PKP LHS sp. z o.o. (PKP Linia Hutnicza Szerokotorowa), Xian Free Trade Port Construction and Operation Co., Ltd. und Partnern aus Kasachstan durchgeführt.

Von Dostyk an der Grenze zwischen China und Kasachstan bis zur Endstation Sławków LHS fährt der Zug auf 1520 mm Breitspur. Das bedeutet, dass es nicht notwendig ist, Container an der EU-Grenze umzuladen. Dies ist der erste derartige Transport auf der Neuen Seidenstraße nach Europa. Am 29. Dezember dieses Jahres wurden die Container an der Grenzstation Alashankou/Dostyk auf 1520-mm-Plattformen umgeladen.

Das Euroterminal in Sławków bei Dąbrowa Górnicza ist der westlichste Ort Europas mit einer Eisenbahnlinie in Breitspur, die vom Osten ankommt. Die Entwicklung des Projekts könnte das Euroterminal zu einem wichtigen Umschlagplatz zwischen China und Westeuropa machen, und so eine billigere und schnellere Alternative zum Transport von Gütern auf dem Seeweg schaffen. In Sławków können Güter auf andere Züge umgeladen werden, die sie auf Normalspur an Kunden in West- und Südeuropa liefern.

In den letzten Jahren wurde die Breitspurlinie nicht ausreichend genutzt. Die Verringerung der Menge der auf dieser Strecke beförderten Güter hat das Terminal effektiv durch Güter aus polnischen Häfen und anderen Richtungen ersetzt, die auf der normalen Strecke befördert werden. In den vergangenen Jahren wurden auf dem Terminal jährlich etwa 100-150 Tausend Container umgeschlagen, wobei die Umschlagskapazität sogar doppelt so hoch war.

WKZ, Quelle PKP LHS

Zurück

Nachrichten-Filter