english

Sonntag, 02 Februar 2020 12:50

Luxemburg/Polen: Start einer neuen Autobahn auf Schienen zwischen Bettembourg-Dudelange und Poznan-Swarzędz

Die Geschäftspartner CLIP und CFL multimodal starteten am 28.01.2020 die bereits auf der Messe Transport Logistic im Juni 2019 angeküngdigte Zugverbindung der Schienen-Autobahn (l'Autoroute Ferroviaire) zwischen Bettembourg-Dudelange in Luxemburg und Poznan-Swarzędz in Polen.

Der erste Zug verließ den intermodalen Terminal in Bettembourg-Dudelange und wird vier Mal wöchentlich Container sowie kranbare und nicht-kranbare Sattelaufliegern transportieren. Dieser Zug ermöglicht eine effiziente Verbindung von Polen nach Luxemburg und in die Benelux, sowie nach Frankreich und Spanien und ist damit eine Ausdehnung des bestehenden intermodalen Netzwerks von Bettembourg-Dudelange nach Lyon, Le Boulou und Barcelona.

Fraenz Benoy, Geschäftsführer von CFL multimodal: „Die Expansion unserer intermodalen Dienstleistungen in Zentraleuropa wird uns die Gelegenheit geben, den Markt für kranbare und nicht-kranbare Sattelauflieger zu bedienen. Dieser neue Zug kann pro Jahr bis zu 15 000 Sattelauflieger transportieren und bedeutet gleichzeitig eine Einsparung von ca. 20 000 t CO2. Das Leistungsangebot spiegelt unser anhaltendes Bestreben wider, sowohl nachhaltige und umweltfreundliche als auch effiziente Dienstleistungen zu erbringen.“

Agnieszka Hipś, CEO der Clip Group S.A.: “Als Intermodal-Experte in Polen kann CLIP Intermodal allen polnischen Spediteuren die einzigartige Möglichkeit bieten, auf intermodale Lösungen zurückzugreifen. Die zusätzliche Verbindung von Luxemburg nach Spanien ermöglicht es uns, eine der längsten Zugverbindungen in Europa mit der kürzesten Transitzeit anzubieten. Der Zug wird anfangs vier Mal pro Woche fahren, aber sollte in naher Zukunft auf 6 Rundfahrten übergehen. Die Transitzeit von CLIP nach Bettembourg-Dudelange beläuft sich auf etwa 23 Stunden.“

Die Schienentraktion wird durch CFL Cargo in Kooperation mit Ecco Rail in Polen bereitgestellt. Dieser Zug hat eine Reichweite von mehr als 1.000 km und eine Transportkapazität von 38 Ladeeinheinten.

Pressemeldung CFL

Zurück

Nachrichten-Filter