english

Freitag, 14 Februar 2020 07:05

Ukraine: Personalberater Boyden soll neuen Ukrzaliznycja-CEO finden

Der Prozess der Auswahl eines neuen Vorstandsvorsitzenden der urkrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycja hat begonnen Nachdem das Ministerkabinett der Ukraine Žel'ko Marček zum amtierenden Vorstandsvorsitzenden ernannt hatte, begann der Aufsichtsrat der АТ "Ukrzaliznycja" mit der Suche und Auswahl von Kandidaten für die Position des Vorstandsvorsitzenden.

Bei der Festlegung der nächsten Schritte berücksichtigte der Aufsichtsrat die Notwendigkeit, den am besten qualifizierten Kandidaten für die Position auszuwählen und diesen Prozess so schnell wie möglich abzuschließen. Es wurde entschieden, dass der beste Weg darin besteht, einen unabhängigen, erfahrenen Personalberater mit einem angemessenen Ruf zu engagieren.

In voller Übereinstimmung mit dem Gesetz, das vorschreibt, dass für die Beschaffung von Dienstleistungen, für die Kosten von weniger als 1 Mio. UAH (38.000 EUR) anfallen, kein Ausschreibungsverfahren im ukrainischen Beschaffungssystem Prozorro erforderlich ist, wurde eine ausreichende Anzahl von Personalberatern aufgefordert, ihre Vorschläge zur Erfüllung dieser Aufgaben einzureichen.

Boyden machte das wirtschaftlichste Angebot und erhielt den Zuschlag. "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Boyden in relativ kurzer Zeit den bestqualifizierten Kandidaten für den Vorstand zu finden und auszuwählen", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Ševkі Adžuner. Kompetenzanforderungen und Zulassungskriterien werden in Kürze auf der Website des Unternehmens veröffentlicht.

WKZ, Quelle Ukrzaliznycja

Zurück

Nachrichten-Filter