Diese Seite drucken
Freitag, 13 März 2020 16:46

Österreich: Petition "Die Achenseebahn darf nicht sterben"

img 8085bP1160073
Fotos GK, Gunter Mackinger.

Auf OpenPetition läuft zur Zeit eine Unterschriftenaktion zum Erhalt der Achenseebahn. Aktionäre, Achensee Tourismus, Gemeinden und Land Tirol werden aufgefordert alles zu unternehmen, dass die Achenseebahn auch im Jahr 2020 und weit darüber hinaus die Achensee-Region bereichert.

Die Begründung der Petition lautet: Die Achenseebahn ist eine Pionierin und ein echtes tiroler Original! Jahrzehnte bevor Alpenstraßen und Skilifte die schöne Landschaft unserer Heimat erschlossen haben, war sie eine Vorreiterin des Alpentourismus. Die weltweit älteste, original erhaltene Dampfbahn ist ein unverzichtbarer Bestandteil der tiroler Kulturgeschichte und muss weiter dampfen, zur Freude von Einheimischen und Gästen aller Generationen.

Quelle OpenPetition

Zurück