english

Dienstag, 17 März 2020 10:47

Ukraine: Ukrzaliznycja setzt den inländischen Personenverkehr aus

In Übereinstimmung mit dem Beschluss №215 des Ministerkabinetts der Ukraine setzt Ukrzaliznycja ab dem 18. März vorübergehend die Beförderung von Fahrgästen auf der Schiene in allen Arten des Inlandsverkehrs (Vorstadt-, Stadt-, Regional- und Fernverkehr) aus, bis eine separate Regierungsentscheidung getroffen wird.

Die Züge werden die letzten Fahrten nach dem Fahrplan vom 17. März durchführen. Der Schienengüterverkehr bleibt bestehen.

Die Ukrzaliznycja hat seit 17. März um 00.00 Uhr auch den internationalen Personenverkehr bis zum Ende der Quarantänezeit ausgesetzt.

Hans-Jürgen Schulz, WKZ, Quelle Ukrzaliznycja

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 30 März 2020 16:51

Nachrichten-Filter