english

Dienstag, 24 März 2020 11:07

Frankreich: Betriebsgenehmigung für Draisine DU84RS

sncfres
Foto EPSF.

Am 18.03.2020 erteilte die französische Sicherheitsbehörde EPSF die Typengenehmigung für die Draisine DU84RS, die in Frankreich auf den konventionellen Strecken des Eisenbahnnetzes eingesetzt werden soll.

Die DU84RS ist ein selbstfahrendes Arbeitsfahrzeug, das mit einem Kran ausgestattet und für die Instandhaltung von Eisenbahngleisen vorgesehen ist. Seine Hauptfunktion ist der Transport von Personal und Ausrüstung.

Das Fahrzeug kann an jedem Ende der Maschine mit Komponenten wie Schneeräumer oder Gleisbürsten ausgerüstet werden. Die auf Basis der DU84 entwickelte DU84RS besitzt eine neue Ausrüstung wie Motorisierung, Getriebe, Bremskomponenten, Kabine und Induktionsschleife zur Rangierhilfe. Diese ist auch Gegenstand einer Arbeitsgenehmigung, die von SNCF Réseau als zuständiger Stelle erteilt wird. Das Fahrzeug wurde von EIV Quercy Correze der SNCF Réseau entworfen und umgesetzt.

WKZ, Quelle EPSF

Zurück

Nachrichten-Filter