english

Freitag, 27 März 2020 13:00

Schweden: Eisenbahnen am Polarkreis / Malmbanan

Peter Pohlmann 1Peter Pohlmann 2

Malmbanan wird der schwedische Abschnitt der Erzbahn genannt. Das norwegische Teilstück ist die Ofotbanen. Nicht nur die schweren IORE Lokomotiven mit den Erzzügen sind dort unterwegs. Rc-Lokomotiven in unterschiedlichen Lackierungen erbringen verschiedene Leistungen wie auch moderne Lokomotiven.

Der Vectron 243 116 von Hector Rail steht in Gällivare nördlich des Polarkreis zur Weiterfahrt bereit. Rc4 1339 in orangener Retrolackierung ist mit einer grünen Kollegin für Green Cargo von Kiruna Richtung Gällivare unterwegs.

Peter Pohlmann 3Peter Pohlmann 4

Im Personenverkehr ist die Rc6 1333 beim Umsetzen im Bahnhof Kiruna zu sehen. Nach kurzem Aufenthalt geht es dann weiter Richtung norwegischer Grenze. Die schwarze Rc 6 1403 fährt in Vassijaure, nahe der norwegischen Grenze, mit dem IC 95 von Narvik nach Lulea durch die verschneite Landschaft.

Peter Pohlmann 5Peter Pohlmann 6

Zwischen Kiruna und dem südlich gelegenen Lulea, fahren neben zwei Fernzügen auch drei Regionalzugpaare. Die Triebwagen werden von Transitio gestellt, hier das Fahrzeug 9017. Das letzte Bild zeigt den Nachtzug 93 auf der Fahrt von Narvik nach Stockholm. Die Bilder entstanden am 10.03.2020.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter