english

Montag, 06 April 2020 09:28

Europäische Union: Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien fordern Aufrechterhaltung des Transports

Die für Verkehr zuständigen Minister Jean-Baptiste Djebbari (Frankreich), Andreas Scheuer (Deutschland), Paola de Micheli (Italien) und José Luis Ábalos Meco (Spanien) haben am 02.04.2020 in einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommissarin für Transport, Adina Vălean, um strenge Maßnahmen zur Wiederherstellung stabiler Verbindungen im Transportsektor gebeten.

Um sicherzustellen, dass die Kontinuität im Transportsektor in und durch die EU für Waren und medizinische Güter gewährleistet wird, fordern die Verkehrsminister die Europäische Union auf, ihre Bemühungen zu verdoppeln, um die Kontinuität des Warenflusses zu garantieren, die Verkehrsunternehmen zu schützen, insbesondere im Luftfahrtsektor, und europäische Mittel für die Schienengüterverkehrsunternehmen bereit zu stellen.

WKZ, Quelle Twitter J-Baptiste Djebbari

Zurück

Nachrichten-Filter