Diese Seite drucken
Dienstag, 24 Oktober 2017 12:00

Italien: Neuer Eurocity Mailand - Frankfurt (Main) mit ETR 610

Italien, Schweiz und Deutschland vereint in einem Zug Mailand - Frankfurt Main). Eine exklusive Verbindung, die drei verschiedene Länder durchquert und ab dem Sonntag, 10. Dezember 2017 im Winterfahrplan 2017/2018 verkehrt. Betrieben von Trenitalia in Zusammenarbeit mit der SBB und der DB, wird der neue Service mit dem komfortablen ETR 610 sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückreise angeboten.

Die Tickets sind bereits auf allen Vertriebskanälen der Trenitalia und im ticketlosen Modus erhältlich, mit Angeboten und Promotionen für alle Kundentypen.

Abfahrt von Milano Centrale ist um 11:23 Uhr mit Zwischenstopps in Stresa und in vielen Schweizer Orten, um 16:20 Uhr in Freiburg, Karlsruhe um 17:29 Uhr, Mannheim um 18:10 Uhr und Frankfurt um 18:59 Uhr.

Von Frankfurt aus ist Abfahrt um 8:01 Uhr mit Zwischenstopps in Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden, Freiburg und nach Überquerung der Schweiz, Ankunft in Como um 14:55 Uhr, in Monza um 15:21 Uhr und in Mailand um 15:35 Uhr.

WKZ, Quelle FS Italiane

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 24 Oktober 2017 07:18