english

Samstag, 16 Mai 2020 13:00

Österreich: Hausruckbahn

p1160581p1160809

Die so genannte Hausruckbahn ist der Streckenabschnitt der Kronprinz-Rudolf-Bahn-Strecke Steinach-Irdning - Schärding zwischen Attnang-Puchheim und Schärding, genauer gesagt zwischen Attnang-Puchheim und Ried im Innkreis. Dieser ca. 70 km lange Streckenabschnitt (bis Schärding) ist in den letzten Jahrzehnten etwas dem Dornröschenschlaf verfallen.

p1160582p1160580

Ein relativ dürftiges Fahrplanangebot, mit Fahrdienstleitern besetzte Bahnhöfe und als echte Rarität, besetzte Schrankenposten prägen das Bild dieser 1877 eröffneten Bahnstrecke.

Das Bild des Verkehrs wird von en Triebwagen der Baureihe 5047 bestimmt, Güterverkehr ist spärlich.

Die Strecke besticht durch ihr unverfälschtes Ambiente und eine durchaus auch einer Gebirgsbahn würdigen Trassierung mit unerwarteten Aus- und Einblicken.

Lange stand die Strecke auf der Liste der Einstellungskandidaten. 2019 haben sich Bund, ÖBB und Land Oberösterreich auf den Erhalt der Strecke und deren Modernisierung verständigt. Für Nostalgiker ein Grund mehr, eine Entdeckungsfahrt durch die alte Bergwerkswelt des Hausruck mit der Bahn zu unternehmen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter