english

Donnerstag, 11 Juni 2020 10:00

Ukraine: Erster Containerzug aus China eingetroffen

ukr1ukr2

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya hat den ersten Containerzug aus China in Empfang genommen. Er kam am 8. Juni am Bahnhof Kiїv-Lіski ein. Dies teilte der amtierende Vorstandsvorsitzende der Ukrzaliznycya, Ivan Yurik mit.

Nach Angaben des Firmenchefs legte der Zug die Strecke von 9.000 km durch das Gebiet von vier Ländern in 15 Tagen zurück. "Heute ist ein historischer Moment, der erste Containerzug China - Ukraine wurde empfangen. Angesichts der Stärkung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen unseren Ländern ist es wichtig, eine qualitativ hochwertige Transportlogistik aufzubauen. Der Bahncontainertransport ist eine wirklich zuverlässige, billige und bequeme Transportart, die auf der Verbindung China-Ukraine wettbewerbsfähig werden kann", sagte Iwan Yurik.

Der Zug besteht aus 31 Wagen, die mit 41 Vierzig-Fuß-Containern beladen sind. Dieser Zug lieferte Bohrgestänge, medizinische Ausrüstung und Konsumgüter in die Ukraine.

Zuvor durchquerten schon zehn Transit-Containerzüge aus China in die Länder der Europäischen Union das Gebiet der Ukraine.

Insgesamt wurden 2019 in der Ukraine 384.018 Container im Zwanzig-Fuß-Äquivalent auf der Schiene transportiert, das sind 14,64% mehr als das Volumen des Containerverkehrs im Jahr 2018. Im Zeitraum Januar-April 2020 wurden 150.316 TEU durch das Territorium der Ukraine befördert, das sind 20% mehr als das Volumen des Containerverkehrs im gleichen Zeitraum im Jahr 2019. Das Wachstum dieses Containerverkehrsvolumens ist auf die aktive Arbeit der Ukrzaliznycya in der Konsolidierung des Containerverkehrs und der Schaffung eines regelmäßigen Dienstes durch die Organisation von Containerzügen zurückzuführen.

Es sei daran erinnert, dass der erste Containerzug aus China in Richtung der Republik Polen Anfang Januar 2020 durch das Territorium der Ukraine fuhr.

WKZ, Quelle Ukrzaliznycya

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Juni 2020 19:50

Nachrichten-Filter