english

Donnerstag, 18 Juni 2020 09:00

Niederlande: Neues Outfit, Applaus und Geschenk für Reinigungskräfte

ns1ns2

Vielen Dank an die Reinigungskräfte der Bahnhöfe, Büros und Züge der niederländischen Staatsbahn NS. Am Tag der Reinigungskraft erhielten sie ein Geschenk, und den ganzen Tag lang erschienen auf den digitalen Bildschirmen an den Stationen Nachrichten über sie. Darüber hinaus erhielten die 450 Reinigungskräfte an den Stationen ein neues Outfit, das sie selbst ausgesucht haben.

Am Tag der Reinigungskraft wurden alle Reinigungskräfte landesweit ins Rampenlicht gerückt. NS hat sich bei allen Reinigungskräften mit einem Handyakkumulator bedankt. Maaike Kranenborg, verantwortlich für die Zugreinigung: "Es ist eine verrückte Zeit, aber im Moment ist die Bedeutung der Reinigung innerhalb unseres Unternehmens groß. Das verlangt allen viel ab. Deshalb ist es auch wichtig, von Zeit zu Zeit richtig aufzuladen. Auf diese Weise bleiben wir voller Energie miteinander verbunden. Und natürlich einen großen Applaus für die Reinigungskräfte".

ProRail und NS schickten den ganzen Tag über zusammen mit den Reinigungsfirmen eine Dankesbotschaft auf die digitalen Werbebildschirme in den Bahnhöfen.

Neue Outfits für Bahnhofsreiniger

Seit heute tragen mehr als 450 Reinigungskräfte an Bahnhöfen in den Niederlanden neue Arbeitskleidung. Dies ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen NS, ProRail und den Reinigungsunternehmen Asito und ICS Groep. Der Grund dafür sind neue Gesetze und Verordnungen.

Seit dem 1. Juli letzten Jahres mussten die Bahnhofsreiniger neue Sicherheitswesten mit Reflexstreifen tragen. Während der Coronakrise trugen sie weiterhin die Jacken mit der Aufschrift "Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern". Danach wird die neue Kleidung, die selbst die Streifen hat, ausreichen. "Darüber hinaus haben wir einen professionellen Ansatz in Bezug auf Tragekomfort und Aussehen gewählt", sagt Alex Alkemade, Leiter der Stationsreinigung von Asito. Das Reinigungspersonal und seine Vorgesetzten hatten ein wichtiges Mitspracherecht bei der Auswahl der neuen Kleidung. "Sowohl Asito als auch ICS haben zwei Entwürfe eingereicht. Die Manager konnten dann zusammen mit dem Reinigungspersonal über eine App ihre Stimme abgeben".

Die Outfits sind nicht mehr orange gefärbt, was die Mitarbeiter etwas weniger sichtbar macht. Es ist beabsichtigt, dass sie dann weniger wahrscheinlich von Reisenden über Reiseinformationen angesprochen werden.

Schickes Aussehen

Um die Bahnhofsreinigungskräfte mit Stolz über die Bahnsteige gehen zu lassen, wurde ein schicker Look gewählt, der sich in der dunkelblauen Farbe und dem Dri-FIT-Material widerspiegelt. Business Development Manager Romy Waterman von der ICS Group: "Die neue Kleidung ist besser auf die Bedürfnisse der Stationsreiniger abgestimmt und wird der Bedeutung der Reinigung gerecht. Da wir von Baumwolle auf Dri-FIT umgestellt haben, zieht die neue Kleidung auch weniger Schmutz an".

Vertragsmanager Schoon Pim Willems betont im Namen von NS die Bedeutung einer guten Reinigung. "Die Reinigung spielt an den Stationen eine wichtige Rolle, und diese hat seit dem Ausbruch der Coronakrise nur noch zugenommen. Dann ist es schön zu sehen, dass sich die Mitarbeiter in der neuen Kleidung wohl fühlen und repräsentativ aussehen. In ihr kann man mit Stolz arbeiten".

Auch ProRail ist von den Professionalisierungsbestrebungen begeistert. "Wir brauchen immer die so genannte visuelle Ruhe", sagt Vertragsmanager Pierre Eerkens. "Das bedeutet, dass Passagiere, die nebenbei reisen, überall die gleichen Materialien und Erkennungsmittel vorfinden müssen. Wir wollen Einheit schaffen, Ruhe ausstrahlen. Und deshalb ist es gut, dass alle Reinigungskräfte von Maastricht bis Den Helder die gleiche Kleidung tragen. Dies ist ein Volltreffer".

Die Reinigung der Züge wird von Treinschoon, Hago Transport und Hago Rail Services übernommen. Am Bahnhof liefern Asito und ICS Group die Reinigungsmittel, und alle unsere Büros und Werkstätten werden von EW, Victoria, CSU und Asito sauber gehalten.

WKZ, Quelle NS

Zurück

Nachrichten-Filter