english

Freitag, 31 Juli 2020 12:00

Kroatien: Strecke Lupoglav - Raša - Bršica

kIMG 7067kIMG 7068

Wie bereits berichtet unterzeichneten im Oktober 2019 Vertreter von HŽ Infrastruktura und der Hafenverwaltung Rijeka (zu der auch die Hafenanlage Raša - Bršica gehört) eine Vereinbarung zur Wiederinbetriebnahme der 1948 - 1951 errichteten und seit 2008 stillgelegten 52 km langen Strecke zwischen Lupoglav und Raša auf der Halbinsel Istrien.

kIMG 7074kIMG 7075
kIMG 7082kIMG 7090

Vom Bahnhof Raša wurde 1979 noch eine rund 5 km lange Anschlussstrecke weiter zur Hafenanlage in Bršica erbaut. Bei einem Besuch am 16.07.2020 war zu sehen, dass die Hafenanlage in Bršica bereits erneuert wurde - dabei wurden auch bereits zwei neue Mattengleise für den Bahnanschluss verlegt.

Eine Nutzung der neuen Eisenbahninfrastruktur ist nur möglich, wenn auch die Strecke Lupoglav - Raša - Bršica wieder in Betrieb genommen wird. Der Bahnhof Raša und die Anschlussstrecke nach Bršica liegen derzeit noch im Dornröschenschlaf.

Die Fotos zeigen die erneuerte Hafenanlage in Bršica mit den neuen Mattengleisen (oben), die Eisenbahnbrücke im Zuge der Anschlussstrecke vom Bf. Raša zum Hafen Bršica /Mitte) und den Bf. Raša - derzeit noch im Dornröschenschlaf (unten).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter