english

Freitag, 11 September 2020 21:38

Italien: Standseilbahn bleibt stehen - Stoffaustritt am Kesselwagen

brenner2brenner4
Fotos Landesfeuerwehrverband Südtirol.

Gleich zwei bahnbezogene Einsätze musste der Landesfeuerwehrverband Südtirol am Freitag (11.09.2020) bewältigen. Aufgrund eines technischen Defektes mussten am Vormittag von den Feuerwehrleuten rund 30 Personen aus der Raschötz-Standseilbahn evakuiert werden. Feuerwehrleute trugen Kinderwagen den Berg hinauf.

brenner3brenner

Ein Gefahrguteinsatz durch Stoffaustritt trat bei einem Kesselwagen im Bahnhof Brenner auf. Die Feuerwehr führte eine Erkundung durch und konnte den geringen Austritt eines entzündbaren flüssigen Stoffes am Domdeckel rasch stoppen.

GK, WKZ, Quelle Landesfeuerwehrverband Südtirol 

Zurück

Nachrichten-Filter