english

Montag, 13 November 2017 14:05

Schweden: Green Cargo befördert Biomasse zum Blockheizkraftwerk Värtan

gc1gc2

Am 11. und 12.11.17 wurde von Green Cargo die erste Testlieferung von Holzrohstoffen mit dem Zug von der neuen Cargo-Station Hällefors zum mit Biomasse befeuerten Blockheizkraftwerk Värtan abgeschlossen. Innerhalb einer langen Zusammenarbeit mit dem Lieferanten von Holzbrennstoffen Stora Enso Bioenergi und dem Holzrohstofflogistiker Trätåg wird Green Cargo im Jahr 2018 Biomasse aus den Wäldern bei Bergslagen von Sveg und Hällefors zu den thermischen Kraftwerken von Fortum Värme in Värtan liefern.

Fortum Värme ist ein lokales Energieunternehmen, das Fernwärme und Strom produziert. Das Unternehmen versorgt rund 10.000 Kunden in der Region Stockholm. Bis 2030 soll Fernwärme in Stockholm zu 100 Prozent aus erneuerbarer oder recycelter Energie hergestellt werden. Fortum Värme gehört zu gleichen Teilen Fortum und der Stadt Stockholm.

Green Cargo wird im kommenden Jahr 20 Vollzüge mit Wagen und Containern zum Transport von Biomasse zur Verfügung stellen.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle Green Cargo

Zurück

Nachrichten-Filter