english

Samstag, 10 Oktober 2020 13:00

Griechenland: Rail Cargo Logistics Goldair steigert Umsatz

Rail Cargo Logistics Goldair (RCLG), eine Tochtergesellschaft von ÖBB und dem griechischen Logistikunternehmen Goldair, hat 2019 gegenüber 2018 seinen Umsatz auf 6,07 Mio EUR gesteigert, das entspricht einem Zuwachs von 36,74%. RCLG ist jetzt das EVU in Griechenland, das die meisten Ölprodukte, auch in Nachbarländer, transportiert.

Zudem liegen Schwerpunkte bei Transport und Lagerung von großen Mengen von Zucker und Getreide und beim Containertransport nach Mitteleuropa. RCLG will weiter in sein Griechenlandgeschäft investieren.

Im Vergleichszeitrum steigerte das EVU TrainOSE den Umsatz im Güterverkehr um 3,44% bei allerdings deutlich höheren Umsätzen (Personen- und Güterverkehr zusammen ca. 72 Mio EUR).

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter