english

Donnerstag, 19 November 2020 07:10

Großbritannien: Gleiserneuerung in East Anglia

eastanglier
Foto Network Rail.

Der britische Infrastrukturbetreiber Network Rail wird in den kommenden Wochen Gleiserneuerungsarbeiten an der Hauptstrecke zwischen Norwich und Lowestoft ausführen. Dabei werden in der Nähe des Bahnhofs von Somerleyton auf 1,6 Kilometer Streckenlänge die Gleise erneuert, über 2400 Holzschwellen durch Betonschwellen ersetzt und mehr als 6 t Schotter ausgetauscht.

Die bei Eisenbahnfreunden bekannte historische Drehbrücke über den Waveney-Fluss bei Somerleyton ist von den Bauarbeiten nicht betroffen, obwohl sie sich in direkter Nähe der zu erneuernden Gleise befindet.

Ellie Burrows, die Regionaldirektorin für Anglia bei Network Rail, erklärte dazu: "Wir führen diese Arbeit jetzt aus, damit die Züge auf dieser Strecke weiterhin sicher, reibungslos und zuverlässig fahren können. Dadurch wird die Zahl der Verspätungen und Zugausfälle aufgrund von Gleisstörungen in Somerleyton verringert, was allen Reisenden zwischen Norwich und Lowestoft zugute kommt."

Die Gleisbauarbeiten sind für die Wochenenden 28./29. November und 5./6. Dezember sowie am Sonntag, 13. Dezember geplant. An diesen Tagen werden die Regionalzüge von Greater Anglia zwischen Norwich und Lowestoft durch Busse ersetzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle: Network Rail

Zurück

Nachrichten-Filter