english

Montag, 23 November 2020 17:07

Österreich: Verschubunfall in Wien Floridsdorf

Zwei Cityjet-Garnituren sind in Wien-Floridsdorf bei Verschubarbeiten in der Nacht zu Montag (23.11.2010) zusammengeprallt. Wie der Kurier berichtete, waren mehrere Waggons über drei verschiedene Gleise verteilt. Verletzte gibt es nach Angaben der Berufsrettung keine.

Der Sachschaden dürfte enorm sein, auch die Gleise dürften in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Laut ÖBB gibt es allerdings keine Auswirkungen auf den normalen Fahrbetrieb.

Dem Cityjet wird nachgesagt, dass seine starke Beschleunigung immer wieder für Probleme sorgt.

GK, Quelle Kurier

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 23 November 2020 18:44

Nachrichten-Filter