english

Dienstag, 24 November 2020 11:00

Kroatien: Končar Električna liefert 21 Elektrotriebzüge an die HŽPP

hzzp1
Foto HŽPP.

Končar Električna und die staatliche kroatische Bahngesellschaft HŽ Putnički prijevoz (HŽPP) haben am 17.11.2020 eine Vereinbarung über die Lieferung von 21 elektrischen Zügen (EMU) unterzeichnet, nämlich 11 elektrische Züge für den Stadt-Vorstadtverkehr (elektromotornih vlakova za gradsko-prigradski promet, EMV GPP) und 10 elektrische Züge für den Regionalverkehr (elektromotornih vlakova za regionalni promet , EMV RP).

Dabei handelt es sich um Niederflurzüge, die einen schnellen Fahrgastwechsel ermöglichen und an Personen mit eingeschränkter Mobilität angepasst sind. Die Fahrzeuge sind mit einem Fahrgastinformationssystem, Videoüberwachung und drahtlosem Internetzugang ausgestattet, und die Fahrgäste haben Platz für Fahrräder und zusätzliches Gepäck.

Die Anschaffung neuer elektrischer Züge verbessert die Qualität des Verkehrsdienstes, die Zuverlässigkeit und die Verfügbarkeit der Fahrzeuge bei wesentlich geringeren Betriebskosten und der Möglichkeit, die Zugfrequenz und die Zahl der Fahrgäste zu erhöhen. Die neuen Züge tragen zur Verringerung der Umweltbelastung und zur Energieeinsparung bei.

In den Zug wurde eine hochentwickelte Ausrüstung eingebaut - das Ergebnis eigener Entwicklung, an der mehrere Unternehmen der Gruppe Končar beteiligt waren. Der Gesamtwert des Auftrags beträgt 844,7 Mio. HRK (112 Mio. EUR). Die Produktion der neuen elektrischen Züge wird aus EU-Mitteln im Rahmen des Operationsprogramms "Wettbewerbsfähigkeit und Kohäsion" 2014-2020 (85%) und aus dem Staatshaushalt der Republik Kroatien (15%) finanziert. Die Lieferfrist für den ersten Elektrozug für den Stadt- und Vorortverkehr beträgt 24 Monate nach der Vertragsunterzeichnung, danach werden weitere 10 Züge für den Stadt- und Vorortverkehr und 10 Züge für den Regionalverkehr geliefert. Der Liefertermin für alle Züge ist Dezember 2023.

Mit der Vertragsunterzeichnung wurde die Zusammenarbeit zwischen Končar und HŽ Putnički prijevoz bei der Modernisierung und Verbesserung des rollenden Eisenbahnmaterials fortgesetzt. Die neuen Züge entsprechen den weltweit höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards und bestätigen, dass sie mit den größten Schienenfahrzeugherstellern der Welt konkurrieren können.

WKZ, Quelle Končar

Zurück

Nachrichten-Filter