english

Donnerstag, 04 Februar 2021 10:34

Schweiz: Pro Bahnverbindung Scuol-Mals stärkt Informationaangebot

raetica

2019 hat sich die überparteiliche Arbeitsgruppe (AG) Pro Bahnverbindung Scuol-Mals formiert mit der Davoser Grossrätin Valérie Favre Accola als Präsidentin, Paul Stopper, Ing. ETH / Verkehrsplaner, Erwin Bundi, ehemals Kantonsplaner Kanton Graubünden, Dr. Hans Peter Danuser von Platen, ehemaliger Kur- und Verkehrsdirektor von St. Moritz, Gemeinde-präsidentin Gabriella Binkert Becchetti als Regionenvertreterin aus dem Münstertal sowie Not Carl und Dario Giovanoli als Regionenvertreter Unterengadin und Grossrätin Franziska Preisig als Vertreterin des Oberengadins.

Die AG setzt sich öffentlich und politisch aktiv für die Bahnverbindung Scuol-Mals ein.

In der Dezembersession 2020 wurde eine entsprechende parlamentarische Anfrage von Grossrätin Valérie Favre Accola von über die Hälfte des Grossen Rates und Vertretern aller Parteien eingereicht. Auch auf regionaler Ebene sind die Mitglieder der Arbeitsgruppe aktiv, so hat Dario Giovanoli, eine entsprechende Eingabe mit Anträgen bei der Vernehmlassung zum Raumkonzept der Region Unterengadin/Münstertal eingereicht.

Seit Januar 2021 verfügt die AG neu über einen eigenen Webauftritt www.scuol-mals.com, welcher die von Not Carl 2019 initiierte und sehr aktive Facebookgruppe PRO Bahnverbindung SCUOL-MALS mit 2322 Mitgliedern wie auch die Öffentlichkeit mit Wissenswertem zum Projekt und aktuellen Informationen bedient.

Covid-19-bedingt muss die AG auf physische Infomationsveranstaltungen verzichten. Als Ersatz dafür publiziert sie jedoch wöchentlich Diskussionsbeiträge in Form von Video-Kurzvorträgen. In diesen Vorträgen präsentiert der international renommierte Bahnspezialist Paul Stopper in der Reihe «Eisenbahnentwicklungen im erweiterten Rätischen Dreieck Terra Raetica» das Alpenbahnkreuz Terra Raetica, die Route Bormio-St. Maria V.M. durch das Stilserjoch / Stelvio, Synergiepotential von Bahnbauprojekten und Historisches. Veröffentlichungen erfolgen im Februar.

Pressemeldung Pro Bahnverbindung Scuol-Mals

Zurück

Nachrichten-Filter