english

Donnerstag, 30 November 2017 17:01

Ungarn: Roll-Out des FLIRT für GYSEV

FLIRT GYSEV 01FLIRT GYSEV 02

Stadler und GYSEV haben heute die erste Einheit der zehn FLIRT-EMU der neuen Generation vorgestellt, die die Regionalbahn vor einem Jahr bestellt hat. Die neuen 4-teiligen Niederflur-Elektrotriebzüge werden nach der bis Mitte 2018 erwarteten Homologationszeit auf den Regionalstrecken West-Ungarns in Betrieb genommen. Mit diesem Auftrag wird GYSEV insgesamt 20 FLIRT in seiner Flotte haben, die den gesamten Regionalverkehr der Bahngesellschaft abdecken.

GYSEV hat im Jahr 2016 eine öffentliche Ausschreibung für die Beschaffung von zehn Niederflur-Elektrozügen gestartet, die das Konsortium der Stadler-Tochtergesellschaften in der Schweiz und in Polen gewonnen hat. Der Liefervertrag wurde im September letzten Jahres unterzeichnet, und kaum ein Jahr später wurde das erste Gerät bereits auf der polnischen Eisenbahnausstellung TRAKO in Danzig in diesem Jahr der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Zur Zeit befinden sich zwei FLIRT in Ungarn zur Homologation. Die ersten Einheiten werden Mitte 2018 in Betrieb genommen, während der zehnte FLIRT im Januar 2019 den kommerziellen Betrieb aufnehmen wird.

Zusammen mit den zehn FLIRT GYSEV, die im Rahmen früherer Ausschreibungen zwischen 2013 und 2015 beschafft wurden, wird der Bahnbetreiber über eine Flotte von insgesamt 20 FLIRT verfügen. Die neuen und älteren FLIRT können im synchronen Betrieb betrieben werden, was GYSEV eine große Flexibilität bei der Organisation des Fahrplans gibt.

Die vierteiligen FLIRT-Züge der neuen Generation mit 208 Sitzplätzen und zwei Toiletten erfüllen die neuesten Anforderungen der TSI- und Crash-Normen. Die Länge der neuen Einheiten wird 77,1 Meter betragen, 2,8 Meter länger als die früheren FLIRT-Züge von GYSEV. Ihre Endgeschwindigkeit beträgt 160 km/h, und sie werden in 39 Sekunden 120 km/h erreichen können. Die Züge werden mit den neuesten Standards des Fahrgastkomforts ausgestattet, darunter helle und multifunktionale Boarding-Bereiche, WIFI, Power-USB-Steckdosen zum Aufladen von Laptops, Tablets und Mobiltelefonen.

Pressemeldung Stadler

Zurück

Nachrichten-Filter