Diese Seite drucken
Mittwoch, 17 Februar 2021 09:00

Niederlande: Miffy-Zug weist Reisenden den Weg am Hauptbahnhof Utrecht

ns1ns2
Fotos NS.

Der berühmte blaue Dampfzug aus dem Buch "Miffys Reise" ist im Utrechter Hauptbahnhof angekommen. Der Zug wird einen festen Platz in der Bahnhofshalle bekommen. Zum Bewundern, aber auch, um Reisenden in der Bahnhofshalle den richtigen Weg zu zeigen.

Mirjam Schokker, Managerin des Hauptbahnhofs Utrecht und die Person, die den Plan entwickelt hat: "Miffy gehört nach Utrecht. Und abgesehen davon, dass er Spaß macht, ist Miffys Zug auch nützlich. Der Zug hilft den Reisenden, sich in der Halle zu orientieren. Wir kombinieren 65 Jahre Miffy mit einer klaren Station."

Die ursprüngliche Idee war, den Zug im letzten Jahr zu platzieren - als Dick Brunas Miffy 65 Jahre alt wurde - aber das hat aufgrund von COVID nicht geklappt. Am Donnerstag (11.02.2021) wurde der Zug dann doch noch platziert.

Miffys Zug besteht aus recyceltem Holz und Kunststoff und ist vier Meter lang und zweieinhalb Meter hoch. Miffys Zug entstand in Zusammenarbeit mit Mercis und der Designagentur Unit-D, die den Zug in den letzten Wochen hergestellt hat. Der Entrepreneurs Fund, an dem die Gemeinde Utrecht, Creative Valley, ProRail und NS beteiligt sind, leistete einen finanziellen Beitrag.

WKZ, Quelle NS

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 16 Februar 2021 19:17