english

Montag, 01 März 2021 10:00

Polen: PKP Cargo und LTG Cargo Polska bilden ein Joint Venture

pkpcargoltgcargo
Fotos PKP Cargo, LTG Cargo.

Das polnische Amt für Wettbewerb und Verbraucherschutz UOKiK gab am Mittwoch (24.02.2021) bekannt, dass PKP Cargo die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens mit LTG Cargo Poland beantragt hat. LTG Cargo Poland ist eine Niederlassung der litauischen Eisenbahngesellschaft.

Die Anmeldung betrifft die Absicht der PKP Cargo S.A. und LTG Cargo Polska sp. z o.o., ein Gemeinschaftsunternehmen ("JV") im Sinne von Artikel 13 Absatz 1 Nummern 1 und 2 sowie Artikel 13 Absatz 2 Nummer 3 in Verbindung mit Artikel 94 Absatz 2 Nummer 3 des Gesetzes über den Wettbewerb und den Verbraucherschutz vom 16. Februar 2007 zu bilden (DKK-2.422.7.2021.AI).

Die Kapitalgruppe, zu der die PKP Cargo gehört, ist in folgenden Bereichen tätig: (i) Personenbeförderung auf der Schiene, (ii) Güterbeförderung auf der Schiene, (iii) Verwaltung von Eisenbahnstrecken, (iv) Verwaltung von lokalen Eisenbahnstrecken und Durchführung von Transporten auf ihnen, (v) unterstützende Kernaktivitäten.

Die Kapitalgruppe, zu der LTG Cargo Polska gehört, ist in den Bereichen tätig: (i) Schienenpersonenverkehr, (ii) Schienengüterverkehr, (iii) Eisenbahninfrastrukturmanagement, (iv) unterstützende Kernaktivitäten.

Das JV wird als intermodaler Operator von in intermodalen Einheiten transportierten Gütern auf bestimmten internationalen Abschnitten agieren, d.h...:

• Litauen - Polen,
• Litauen - Italien und
• Litauen - Deutschland.

In diesem Zusammenhang wird das JV die folgenden Leistungen erbringen:

• Organisation des Terminal-zu-Terminal-Schienentransports von intermodalen Einheiten, d.h. Organisation des Transports, Umschlag, Dokumentenbearbeitung,
• Ganzzug-Frachtdienste,
• Frachtdienste gefährlicher Güter (RID) und
• falls erforderlich, so genannte "letzte Meile"-Dienste, d.h. Zustellung der Ladung letztendlich zum Kunden.

WKZ, Quelle UOKiK

Zurück

Nachrichten-Filter